FEIF YouthCup 2014 in Hólar – ein Rückblick aus Sicht des Jugendreferats

Gratulation an die gesamte FYC Mannschaft!

Anders kann ich mit einem Abschussbericht gar nicht beginnen!

 

Da 2016 der FEIF Youth Cup in Österreich ausgetragen wird, bin ich der Einladung der FEIF gerne nachgekommen, diesem internationalen Jugendturnier in Hólar als Delegierte des ÖIV beizuwohnen.

 

Es war wirklich beeindruckend mitzuerleben, wie alle teilnehmenden Jugendlichen die Herausforderung meisterten, sich innerhalb kürzester Zeit mit ihrem Leihpferd derartig einzuspielen, sodass es möglich wurde Turnierprüfungen zu bestreiten! Trotz ein paar Hoppalas, die aufgrund dieser Situation mehr als nachvollziehbar sind, eine bemerkenswerte Leistung aller Reiter und Reiterinnen! Weiter lesen ...

Wirklich stolz bin ich in meiner Funktion als Jugendreferentin des ÖIV natürlich auf unser Team, aber nicht nur weil jede einzelne Schleifen und Medaillen mit nach Hause nehmen durfte, sondern vor allem auch weil sie professionell und verantwortungsbewusst aufgetreten sind und der Teamgeist innerhalb der Mannschaft zu spüren war!

 

Hier die herausragendsten Ergebnisse:

 

  • Lilja Haraldsson: Gewinnerin des Eva Maria Gerlach Awards, 4. Platz V2, 4. Platz T3, 5.Platz Dressur
  • Johanna Kirchmayr: 1. Platz T6, 4. Platz Cross Country
  • Pia Schörghuber: 3. Platz Dressur, 1. Platz Teamtest und Teamwertung
  • Paula Chmelik: 4. Platz F2, 4. Platz PP1
  • Theresa Hicker: 2. Platz Teamtest

Ein Dankeschön geht an Hannah Chmelik, die als Country Leaderin unsere Mädchen reiterlich und mental mit unermüdlichem Einsatz unterstützt hat!

 

Und weil Bilder mehr als tausend Worte sagen, wird es in den nächsten Tagen ein „Best Of“ der schönsten und lustigsten Momente aus Hólar auf unserem FYC Blog geben. Also es lohnt sich weiterhin reinzuschauen!

 

Auch wenn ein großes Projekt für heuer erfolgreich abgeschlossen wurde, werden wir vom Jugendreferat im Hintergrund fleißig weiterarbeiten um euch in den nächsten Monaten mit News zu einem Jugendkadermodus, zu möglichen Fördermodalitäten im Jungendbereich sowie zur Organisation des FYC 2016 versorgen zu können!

 

Schöne Sommertage und auf Bald bei den ÖJM!

Eure Karin