Auswahlverfahren MEM

Aus aktuellem Anlass möchten wir informieren, wie es zu der Vergabe einer Mitteleuropäischen Meisterschaft an einen Veranstalter kommt. Dem angefügten PDF zur MEM werdet Ihr entnehmen, dass die Sportleiter der 10 Mitteleuropäischen Mitgliederländer abstimmen. Das sind Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Slowenien und Schweiz. Markus Karrer (CH) und Ewald Schmid (I) bilden das Koordinationskomitee.

Download
20140310MEMGuidelines.pdf
Adobe Acrobat Dokument 298.9 KB