Österreichischer Wanderreitcup Runde 2

Nachdem die Preisverleihung für den ersten österreichischen Wanderreitcup auf der Generalversammlung vollzogen wurde, erfolgt nun der Startschuß für Runde 2. Der Zeitraum für die Ritte ist diesesmal vom 20.3.2015 bis 31.10.2015.

Es gibt außerdem leicht geänderte Regeln indem wir von km auf Punkte umstellen und den TREC etwas aufwerten.

Auf der FEIF Konferenz in Kopenhagen wurde nochmal verstärkt darauf hingewiesen, daß der TREC für den Freizeit- und Wanderreiter eine gute Möglichkeit ist seine Fähigkeiten auszutesten. TREC Turniere und Kurse die heuer stattfinden, könnt ihr auch aus der Terminübersicht entnehmen.

Ansonsten sind die Ritte nach wie vor so einzureichen wie auch im vergangenen Jahr. Die Umrechnung in die Punkte erfolgt dann folgendermaßen:

 

- Geführter Wanderritt bis 25km == 0.5 Punkte
- Geführter Wanderritt bis 50km == 1 Punkt
- bei mehrtägigen Ritten wird jeder Tag einzeln gewertet
- TREC-C, TREC-E == 4 Punkte
- TREC-A, TREC-B == 8 Punkte
- TREC Kurs == 2 Punkte

*Zusatzbonus für Anreisekilometer auf Basis Heimatstall Luftlinie
- ab 50 km Anreise pro Event == 0,5 Punkte
- ab 75 km Anreise pro Event == 0,75 Punkte
- ab 100 km Anreise pro Event == 1 Punkt
- ab 125 km Anreise pro Event == 1,25 Punkte
- ab 150 km Anreise pro Event == 1,5 Punkte
- ab 175 km Anreise pro Event == 1,75 Punkte
- ab 200 km Anreise pro Event == 2 Punkte

Der Zusatzbonus soll zeigen, daß der Aufwand sein Pferd extra zum Ritt zu bringen sehr wohl bekannt ist.
Für die km-Berechnung bitte zusätzlich die Infos vom Heimatstall und Abrittort bekannt geben.
Die teilgenommenen Ritte müssen bis zum 30.11.2015 bekannt gegeben werden und die Gewinner werden nach Abschluß der Auswertung auf der Homepage veröffentlicht.