Zwei exzellente Stuten vertreten die österr. Zucht in Herning!

Nach diesem Wochenende (und dem Vorstandsbeschluß der 5. bzw. 6. Sitzung) steht die österreichische Zuchtequipe für die WM in Herning, DK endgültig fest.

 

Raudhetta vom Stefanihof qualifiziert sich für die Klasse der 7-jährigen und älteren Stuten mit herausragender Reiteigenschaftsnote von 8,58 – dies ist die Bestnote eines in Österreich gezogenen Pferdes! Mit einer Gesamtnote von 8,25 ist sie außerdem die höchstgeprüfte österreichische Stute! Züchter und Besitzer von Raudhetta vom Stefanihof ist Dr. Stefan Robek.

Dicht auf folgt ihr das zweite für Österreich qualifizierte Zuchtpferd: Herda vom Panoramahof. Mit einer Gesamtnote von 8,24 ist sie die zweithöchst geprüfte Stute Österreichs, außerdem die höchst geprüfte 6-jährige Stute bei Reiteigenschafts- (8,42) und Gesamtnote (8,24). Herda wurde von Beate Matschy gezüchtet und steht im Besitz von Tereas Fuchs, welche Herda auch auf der WM vorstellen wird.

Wir freuen uns dass die Österreichische Zucht mit solch schönen Stuten vertreten sein wird und wünschen alles Gute für Herning!