Fohlenreise 2015

Die Österreichische Fohlenreise ist Geschichte.... Vom Samstag 19.09. bis Mittwoch 23.09. hat die erfahrene Materialrichterin Silke Feuchthofen insgesamt 69 Fohlen, 1 Junghengst und 28 Stuten geprüft. Untersützt wurde Silke durch Stefan Perner (Richterschreiber) und Inge Weinberger (Rechenstelle), im Vorfeld hatte Barbara Kirchmayer die Fohlenreise organisiert.

Wir haben zwar die 100er Marke gerade nicht geschafft, aber wir sind trotzdem hocherfreut, dass sich soviele Züchter für diese Matierialprüfung ihrer Fohlen und Zuchtstuten entschieden haben - im letzten Jahr, waren es noch gut die Hälfte.
Neben der Möglichkeit der Fohlenregistrierung und Stutbuchaufnahme, gibt eine 'Fohlen-Fizo' doch viele Informationen für den Züchter - war die Anpaarung gut, hat sich die Stute im Fohlen verbessert, auf welche Punkte sollte bei der nächsten Hengstwahl geachtet werden, soll der Junghengst Hengst bleiben,......und vieles mehr.

Besonders hat Silke gefreut, dass sich großteils die Fohlen, vor allem hinsichtlich Geschmeidigkeit und Töltveranlagung, im Vergleich zu ihren Müttern durchwegs verbessert haben. Dies deutet eindeutig auf eine Verbesserung der österreichischen Zucht hin.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Verantwortlichen der Veranstaltungsort für die tolle Zusammenarbeit: Mariapfarr (Fam. Lankmayr), Feldkirchen (Fam. Köck), Panoramahof (Beate Matschy), Liezen (Fam. Mandl), Weistrach (Fam. Kirchmayr), Vordernebelberg (Ingrid Lehmkuhl), Judenau (Fam. Pecha) und Oberhausen (Fam. Haraldsson).

 

Herzlichen Glückwunsch allen Züchtern und Besitzern zu all diesen tollen Fohlen und Zuchtpferden!

 

Bestes Stutfohlen: Alvör vom Panoramahof (8,2) & Bestes Hengstfohlen: Vonandi vom Panoramahof (8,16), Züchterin und Besitzerin beider Fohlen ist Beate Matschy!

 

Auch wenn die beiden Siegerfohlen von einem renomierten Hof mit jahrelanger Zuchterfahrung stammen, muss man doch erwähnen, dass sich die Fohlen unserer österreichischen 'Hobby- und Liebhaber- Züchter' keinesfalls verstecken müssen, im Gegensatz - diese mischen schon ganz gut mit und werden mit Sicherheit tolle Reitpferde! Die Einzelnoten findet ihr unten bei den Ergenislisten!

 

Die nächsten Zuchttermine, organisiert durch die jeweiligen Zuchtverbände:

10.10.2015   Isländertag an der LFS Grottenfho- Hardt, Steiermark

07.11.2015   Isländer Fohlenchampionat, Stadl Paura, Oberösterreich

 

Wir werden versuchen auch im nächsten Jahr eine Fohlenreise zu organisieren und würden uns über erneutes Interesse, weitere Veranstalter und noch mehr Teilnehmer sehr freuen! Bis dahin wünschen wir euch und euren Fohlen bzw. trächtigen Stuten alles Gute!

 

Download
EndergebnisStutfohlen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.7 KB
Download
EndergebnisHengstfohlen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.8 KB
Download
EndergebnisStuten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.2 KB
Download
Endergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.8 KB