FEIF Seminar -  “Teaching the next generation“

Das Jugend- und das Ausbildungsressort der FEIF lädt zur internationalen Fortbildung für Trainer und Jugendleiter. Die Veranstaltung findet vom 27.-29. November in Weistrach, Gut Pöllndorf, statt. Interessante und aktuelle Themen werden angesprochen, die den Teilnehmern neue Ideen, Denkanstöße und praktische Möglichkeiten bei der Ausbildung von Jugendlichen aufzeigen.

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Unterrichtserteilung für  Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichem Ausbildungsstand und Neigungen. Verschiedene, altersgemäße Unterweisungsformen und Gestaltungsmöglichkeiten der Unterrichtseinheiten werden in Theorie und Praxis anschaulich vermittelt und bieten zusätzlich genügend Zeit für Diskussionsmöglichkeiten. Referenten Barbara und Hannes Kirchmayr, Sabine Dell`mour oder Roswitha Schreiber-Jetzinger.

Übergreifend dazu wird es Informationen von Franz Grünbeck zum Faszientraining und den Möglichkeiten beim Training von Reiter und Pferd  geben.

Ein weiteres, aktuelles Schwerpunktthema wird mit dem Vortrag ‚Ausrüstung, Wirkung und Funktion‘ abgedeckt. Referentin Herdis Reynisdottir

Eine begrenzte Anzahl an Plätzen steht noch zur Verfügung, der Kurs ist als offizielle Fortbildung für ÜL Islandpferdereiten bis Islandpferdereitlehrer vom OEPS anerkannt. http://www.oeps.at/KursView.asp?CID=15191 (Anmeldeschluss auf November verschoben)

Die Anmeldeunterlagen stehen auf der FEIF Homepage zum Download zur Verfügung: http://www.feif.org/Service/Documents/Education.aspx