Ergebnisse des ÖWR-Cups 2015

Im Zeitraum 20. März bis 31. Oktober 2015 fand der 2. Österreichische Wanderreitercup für Islandpferde (ÖWR-Cup 2015) statt. Gewertet wurden Halbtagesritte, Tagesritte, mehrtägige Wanderritte und Orientierungsritte (TRECs) nach einem neuen, einfachen Punktesystem.

 

Gleich vorweg: Der Wanderpokal bleibt 2015 in den Händen des Titelverteidigers der Vereinswertung. Der Mannschaftssieg geht auch dieses Jahr an den RV Raisenbach, dessen TeilnehmerInnen gesamt beachtliche 2698 Kilometer geritten sind (!) Das entspricht in etwa der Luftlinie zwischen Wien und dem ägyptischen Badeort Sharm El Sheik am Roten Meer oder in etwa der Landroute von Paris nach Moskau.


Mit 803 Kilometern und 22,75 Punkten hat Susanne Edinger (vormals Payer) mit ihrem Pferd Sky ihren 1. Platz in der Erwachsenenklasse erfolgreich verteidigt. Gefolgt von Gabriele Payer, die mit ihrem Boki den 2. Platz in der Erwachsenenklasse erritt (20,25 Punkte). Am 3. Platz der Erwachsenenklasse haben wir dieses Jahr die Gewinnerin der Jugendwertung 2013/2014, Stephanie Kubec, mit 15,25 Punkten. Jessica Umgeher, die 2013/2014 noch in der Kinderklasse angetreten ist, gewinnt 2015 den 1. Platz in der Jugendwertung.

 

Die Siegerehrung mit Preisverleihung findet im Rahmen der ÖIV-Generalversammlung statt. Datum und Ort werden noch rechtzeitig bekanntgegeben.

Die GewinnerInnen dürfen sich auf tolle Sachpreise freuen J

 

Wir gratulieren den GewinnerInnen und allen TeilnehmerInnen!

Euer Team Freizeit & Breitensport