Nachlese vom FEIF YouthCup in Exloo

Nun ist es schon mehr als eine Woche her, als die erfolgreiche Frauschaft vom Feif Youth Cup aus Holland heimgekehrt ist.

Tina und die Mädels haben ja ausführlich über Ergebnisse, Erlebnisse und alles drum herum in ihrem Blog gepostet. Danke an dieser Stelle an Tina für den tollen Support des Blogs UND die tolle Betreuung der Reiterinnen.

Das Jugendreferat möchte den 5 Reiterinnen noch einmal ganz herzlich gratulieren, eine sehr beachtliche Leistung für Team Austria. Eine Menge Medaillen und sogar ein riesen Pokal wurden ergattert. Ich wage zu behaupten es war der allererste Sieg für Österreich im Cross Country. Super Caro!

Dann habe ich noch eine schöne Nachricht für die 5 Teilnehmerinnen.

Ihr bekommt ab sofort, wie die FYC Reiterinnen in den Jahren zuvor, einen Platz im heißbegehrten ÖIV Jugendkader!

Nun heißt es dran bleiben, weitertrainieren und die internationale Erfolgsstrecke weiterführen. Nächstes Jahr geht's ja wieder zur WM und es wäre nicht das erste mal, dass eine FYC Teilnehmerin das darauf folgende Jahr zur Weltmeisterschaft fährt. Wir halten euch die Daumen!

Hannah für das Jugendreferat