Absage ÖJM und 2te WM-Quali Strasswalchen

Liebe Turnierreiter!

 

 

 

Wir müssen euch mitteilen, dass das Turnier in Strasswalchen (16. bis 18. Juni) abgesagt werden muss.

 

 

 

Lest hierzu den Brief des Veranstalters:

 

 

 

„Liebe Turnierreiter,

 

am Reithof Burghauser ist in einem Stalltrakt eine ansteckende Krankheit aufgetreten. Die kranken Pferde wurden sofort zu einem benachbarten Landwirten in Quarantäne gestellt. Somit befinden sich seit einer Woche keine kranken Pferde am Hof.

 

Zum jetzigen Zeitpunkt kann man nicht ausschließen, dass noch weitere Fälle folgen. Unter diesen Umständen haben wir die Entscheidung getroffen, das Turnier abzusagen. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber in Anbetracht der Umstände war sie unumgänglich.

 

 

 

Wir bitten um euer Verständnis!

 

 

 

Euer Team URC Burghauser!“

 

 

 

Seitens des ÖIV danken wir im Namen aller Reiter für die angemessene Einschätzung der Lage, und die Konsequenz daraus. Wir sind bereits in Gesprächen mit der Union Islandpferdefreunde Schwabenlandl, und hoffen sehr, dass wir zu einer Einigung hinsichtlich der Ausrichtung der ÖJM und der zweiten WM-Quali (zum Termin 16. bis. 18. Juni) kommen werden. Selbstverständlich halten wir euch am Laufenden.

 

 

 

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

 

Susanne Jelinski/ÖIV-Sportchefin