MEM 2018 Langschwarza - Qualimodus

Liebe Turnierreiter!

 

Österreich wird bei der kommenden MEM 35 Startplätze, mit Glück 40, und mit noch mehr Glück ein paar mehr Startplätze haben.

 

Diese Startplätze werden anteilig für die allgemeine Klasse, sowie für die Klasse Junge Reiter mittels Qualifikation vergeben. Für den Qualifikationsmodus zeichnet der ÖIV verantwortlich. Ich möchte euch an dieser Stelle bitten, von Anfragen direkt beim Verantstalter abzusehen, diese werden euch wieder zurück an das Sport- und das Jugendreferat des ÖIV verweisen.

 

Die Ausarbeitung der Modi Jugend und Allgemeine Klasse ist "in Progress".

Was die allgemeine Klasse betrifft kann ich vorwegnehmen, dass man 2 Ergebnisse von WR-Turnieren aus der Saison 2018 brauchen wird, um in den Rechnerischen Modus zu kommen. (WR Österreich oder Ausland, beides zählt). Darüber hinaus wird es bis zu 5 Wahlpferde allgemeine Klasse geben können.

 

Ich hoffe, euch mit dieser Info, ein kleines Stück weitergebracht zu haben.

 

Gez. Usi/Sportchefin ÖIV