Oberösterreichische Islandpfefdeserie

Oberösterreichische Islandpferdeserie

Andorf - Ampflwang - Obertraun

Dies sind die 3 Hotspots der oberösterreichischen Islandpferdeserie. Hier geht es darum, für Reiter aller Alters-und Ausbildungsstufen ein tolles 1-tägiges Turnier zu veranstalten. Egal ob die Allerkleinsten ihr Können bei einem Kostümbewerb vorführen oder fortgeschrittene Reiter Gangprüfungen in einer lockeren Atmosphäre üben wollen, bei diesem Turnier ist für jeden etwas dabei. Neben spannenden Tölt-, Viergang- und Gehorsamkeitsprüfungen ist auch der Geschicklichkeitsbewerb für alle Zuschauer zum mitfiebern. Darum nicht vergessen Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte einzuladen. Die Vereine des jeweiligen Veranstaltungsortes sorgen sehr gut für das leibliche Wohl der Besucher und Reiter. Diese Turniere sind ein Treffpunkt für Reiter aller oberösterreichischen Vereine –natürlich sind auch Gastreiter immer herzlich willkommen.

 

Achtung neu: Heuer ist es erstmals erlaubt mit Pferden der Sportklasse B an der oberösterreichischen Islandpferdeserie teilzunehmen. (eigene Wertung und schwere Viergang- und Töltprüfung).

 

Für die Einzelwertung ist es nötig an 2 von 3 Turnieren teilzunehmen hier zählen die 3 besten Bewerbe pro Turnier. Zusätzlich wird jedes Jahr um den Wanderpokal der Vereinswertung geritten. (hier zählen die 3 besten Reiter des Vereines pro Turnier)

 

Termine 2019:

8. Juni 2019 Islandpferdehof Platzl - Obertraun

7. September 2019 Reitzentrum Hausruckhof – Ampflwang

12.Oktober 2019 Islandpferdehof Lichtegg – Andorf

 

Die genaue Beschreibung und Auflistung der jeweiligen Bewerbe findet ihr in der Ausschreibung des Turniers – auf den Internetseiten der Veranstalters (Höfe). Wir hoffen auch für 2019 wieder auf zahlreiche Teilnehmer und lustige Tage voller Spaß und Spannung quer in ganz Oberösterreich verstreut  Also Termine gleich vormerken und bis bald. 

 

Rastl Marina (Breitensport OÖIV)