Nachnominierung ÖIV-Nationalkader Höski

Höski Aðalsteinsson nachnominiert in den ÖIV-Nationalkader

Gratulation an Höski Aðalsteinsson zu seinem hervorragenden Passprüfungsergebnis bei den Salzburger und Tiroler Meisterschaften (Anm. überlegener Sieg mit 7.46)!

 

Es freut uns sehr, dass wir nun auch Höski in den ÖIV-Nationalkader einberufen dürfen.

 

Höski zu seiner Nominierung: "Danke für die Glückwünsche! Und ja, es ist mir eine Ehre in im Kader zu sein ! Und ist es immer eine Ehre für Österreich zu starten, wenn es so kommen sollte!"

 

Gez. Usi/ÖIV-Sportchefin