Freitag, 09.08.2019

Das erste B-Finale: T2 mit Anastasia Leiminger

Mit einer kleinen Verzögerung aus technischen Gründen startet der Ticker des heutigen, letzten Vorentscheidungstag. Derzeit in der Bahn: Anastasia Leiminger mit Noi - für Österreich im B-Finale des T2. Daumen sind gedrückt!!

Anastasia nach zwei Aufgabenteilen 4. Platz!

Anastasia Leiminger gelingt im 3. Aufgabenteil der 2. Platz - wir sind gespannt auf das Gesamtergebnis!

Update 09:09

Mit 6.67 wird Anastasia Leiminger 2. und damit 8. Gesamt bei den Young Ridern - die nächste TopTen Platzierung für Österreich!!

Die nächste TopTen Platzierung für Österreich - Anastasia Leiminger 2. im B-Finale!!

Update 08.52

In der Bahn die Reiter der Allgemeinen Klasse - die morgendliche Ruhe verfliegt langsam!

Noten bis 9.0 im Zügelüberstreichen für Jessica Rydin!!!!

Fotonachtrag von gestern...

Anbei noch einige Impressionen unserer Passreiter. Gewonnen hat übrigens der Isländer Teitur Arnasson mit dem wunderschönen Dynfari...Was sie wieder mal bewiesen haben die Isländer... Passreiten können sie - aber feiern auch!!

Belichtung war leider nicht mehr gut... aber ich glaube in diesem Fall reicht der Ton ;-)

Klappe die letzte: T1 am Programm

Die letzte Vorentscheidung steht am Programm... Unterstützung aus Österreich gibt's in diesem Bewerb von Carina Piber mit ihrem Hrafnar.

Update 09:49

In der Bahn derzeit die 1. Reiterin 

("Anmerkung unser Kamerafrau: Die film ich - weil die geht sicher in Führung!!") Video folgt!! 

Update 10:01

Das deutsche Publikum tobt für Lisa Drath - Endnote 7.83 - man merkt heute schon deutlich, dass sich die Tribünen mehr und mehr füllen!

Update 10:11

Ein nächster heißer Kandidat für die Führung, Christina Lund mit ihrem Lukku-Laki Sohn in der Bahn (Christina Lund mag offenbar die Alfur-Familie ;-) ) Mit 6.87 nicht das Top-Ergebnis der Paarung, derzeit Platz 2... das wird sich aber wohl noch ändern...

Update 10:52

Einen sehr schönen Ritt haben wir einer jungen Isländerin gesehen - das ist die verdiente Führung bei den Young Riders, aber auch in der Allgemeinen Klasse eine gute Platzierung!

Update 11:02

Ein atemberaubender Ritt von Bernhard Podlech…. Ausdrucksstarkes Arbeitstempo, absolute Präzision bei den Tempounterschieden und schnelles Tempo mit hochweiten Bewegungen. Die Verdiente Führung mit Noten bis 8.5 und meiner Meinung nach wäre Bernhard Podlech ein Spitzenkandidat für den FeatherPrize für schönes Reiten! Kein Schweifschlagen, kein offenes Maul - Gänsehautfeeling pur 

Update 11:07

Als nächste Reiterin kommt Carina Piber mit Hrafnar… Daumen sind gedrückt!

Carina beendet ihren Ritt zu ´because the night´(sehr passend zu dem lackschwarzen Hrafnar) mit einer Endnote von 5.37

Update 11:26

schwarz-rot-goldene Festspiele im T1... nach Bernhard Podlech wurden Franziska Müser (aktuelle Führung der YR) und Teresa Schmelter (aktuell 3.) bejubelt... es folgt Irene Reber!

Update 11:59

Die Führung übrigens unverändert... aaaber Nils Christian Larsen mit seinem Top-Tölter Garpur frá Hojgaarden kommt demnächst in die Bahn... Wir halten euch auf dem Laufenden!... Das war zwar unglaubliches starkes Tempo (4x9.0) leider blieben aber die anderen Aufgabenteile unter der Erwartung... damit hoffen wir, dass wir Garpur im B-Finale nochmal sehen werden!

Update 12:46

Die ersten Blöcke des T1 sind zu Ende, wir gehen in die Mittagspause...und erwarten mit Spannung den mehrfachen Töltmeister Joi!

Update 13:30

Guess who is next??? … man hat das Gefühl ganz Deutschland ist auf den Beinen - unglaublich was da heute los ist... und alle wollen Joi sehen!!

Update 14:21

Nach gefühlten 100x ein und ausloggen sind wir wieder online ;-) Updates sofort!

Finally Didi it - nach 20 Minuten Ladezeit - gibt es endlich das Video des Joi Rittes

DIESE NOTEN 

Also ihr seht... echt genial. Der Töltpreis ist zu Ende - die Führung - ihr könnt es euch denken - ist in isländischer Hand geblieben... Übrigens - Wir haben jetzt auch ein Pferd gefunden!!

Das PR-WM-Pferd für 2021

Wer später bremst ist länger schnell...Passrennen

Update 14:58

Pause bis 15:45 - ich geh ins Wikingerzelt ;-) Nein... gibt einiges anderes zu erledigen... seid gespannt!

Wir sind wieder online sobald das Passrennen beginnt. Wir dürfen gespannt sein, denn mit Helga Hochstöger und Hannah Chmelik haben wir zwei richtige Queens of Speed am Start!

Update 15:38

Der Countdown zum nächsten Bewerb lauft... Die Pferde sehen fast schon in den Startboxen und scharren bereits mit den Hufen - bald wird's rasant!!

Update 16:08

Was für ein Krimi - Charlotte Cook auf den letzten Metern ausgefallen, Beggi in Führung!!
Update 17:00
Beggi bleibt in Führung nach dem zweiten Durchgang - da freuen wir uns auf Längen 3 und 4... unsere Österreicherinnen hatten leider etwas Pech :-(
Das wars für heute aus dem sportlichen Geschehen... wir mischen uns unter die Leute - mal schauen, wer uns heute noch vor die Linse springt!

Nachbericht Zucht - Übersichtsschau für Pan und Isdrottning

Einen Nachbericht bin ich euch noch schuldig... nämlich jenen der Übersichtsschau unserer beiden Zuchtpferde. 

Pan verbesserte seine Reiteigenschaften auf 8.18, Isdrottning auf 8.19 (viergängig). Herzlichen Glückwunsch an die Züchterin Verena Hugeneck, die beiden Reiter und Besitzer dieser tollen Pferde.

 

 

Hinter den Kulissen

um euch die Mittagspause zu versüßen... gibt's einen Einblick hinter die Stallkulissen - danke dafür an unsere Sportchefin Usi!

Noch etwas, dass ich euch bisher vorenthalten habe... Es gibt heuer eine Kinderbetreuung vom Feinsten. Papierschöpfen, Filzen, Schmiede Märchenstunde etc... ein richtiges Wikingerdorf... Ganz ehrlich - hätte ich mehr Zeit wäre ich vermutlich mehr dort als an der Ovalbahn ;-P (Scherz... aber wirklich - das ist super cool!!)

Wir hatten übrigens in der Pause das Vergnügen mit Oliver Kubinger zu plaudern... Vor zwei Jahren noch als Reiter unterwegs, heuer als Richter mitten im Geschehen... soviel sei verraten "Die Stimmung unter den Richtern ist super..." aber wir haben noch mehr gelernt. Alles das kann man in der nächsten IIÖ lesen!