Samstag, 10.08.2019

Die Zeit rast... die Pferde auch

Es geht bereits heiß her - 250m Passrennen (3. und 4. Lauf) stehen am Programm, bevor wir viele, viele B-Finale sehen. Helga und Hannah haben ihre Läufe noch offen, es bleibt spannend!

 

Was steht heute sonst am Programm... Wir sehen einige B-Finale (und vor allem einige mit rot-weiß roter Unterstützung) und auch das 1. A-Finale steht vor der Tür. Um konkreter zu werden: 

10:45 B-Finale T1 AG

11:30 A-Finale T2 YR (Julia & Anna)

13:15 B-Finale V1 AG

14:30 B-Finale F1 AG (Pierre)

 

Wir drücken die Daumen!

Update 10:40

Da hat uns die liebe Technik kurzzeitig wieder etwas im Stich gelassen. In fünf Minuten startet das B-Finale, anschließend folgen sämtliche Videos und genauere Infos ;-)

Der Nachtrag zum Passrennen. Beide unsere Österreicherinnen konnten schlussendlich einen sauberen, ordentlichen Lauf zeigen, für einen Platz unter den Top 10 haben die Zeiten in diesem Fall leider nicht gereicht - aber man muss auch sagen, die Konkurrenz war unglaublich. Ganz oben am Treppchen stand schlussendlich wieder Island... 

Update 11:10

Back on-line ;-) Internet geht wieder, was für eine Freude! Was ich euch noch schuldig bin ist die Startliste des 1. B-Finales: Wir haben einen spannenden Bewerb gesehen mit Nils Christian Larsen (4x9 1x9,5 für schnelles Tempo), Irene Reber, Karly Zingsheim, Frederikke Stougard und Gabrielle Severinsen... soviel hat Henning verraten- zwischen 1. und 2. Platz sind 0.05 Punkte unterschied! Sehr spannend!!

Update 11:15

Soeben hat Henning Drath den Gewinner verkündet - herzlichen Glückwunsch an Nils Christian Larsen zum Aufstieg ins A-Finale!!

Update 11:30

Die Spannung steigt, 2xrot weiß rot im T2 A-Finale... bin fast selber nervös!! Wir sind auf jeden Fall jetzt schon unglaublich stolz euch im Finale verfolgen zu dürfen und wünschen euch alles alles Gute!!!Neben Anna Sager und Julia Schreiber sehen wir Lea Hirschi, Sasha Sommer, Jack Eriksson und Esmee Versteeg. 

Der erste Aufgabenteil ist zu Ende und wir hören folgende Noten für 

Anna Sager: 7.0 7.0 7.5 7.0 7.0 (WOOOOOOW)

Julia Schreiber: 7.0 7.0 7.5 7.0 7.5 (WOOOOOW)

 

Zweiter Aufgabenteil

Anna 6.5 6.5 6.5 6.5 6.0

Julia Schreiber 7.0 7.0 7.5 6.0 7.5 (es geht gut weiter)

(Der Sprecher hat gerade gesagt... "Für die zweite Reiterin aus Österreich gib es folgende Noten"... Das ist doch Balsam für die österreichische Seele ;-) ) Zwei Reiter im Finale... wenn ich nicht sehen würde könnte ich es glaub ich immer noch nicht glauben....

 

Dritter Aufgabenteil

Es wir spannend beim Zügelüberstreichen Dynblakkur und Anna sind super unterwegs, leider ein kleiner Fehler bei Kaeti, jetzt aber wieder sehr gleichmäßig!!... Das Publikum klatscht im Rhythmus, Stimmung ist jetzt schon super, Tribünen voll! 

Die Noten kommen... Das ist so spannend!!!!!

Anna Sager 7.0 7.0 7.0 7.5 7.0

Julia Schreiber 4.0 6.0 6.5 6.5 5.5 

ich kanns nur wiederholen.... ihr seid der Wahnsinn!!

 

Die Fanfaren ertönen, Hennings Stimmung ertönt!

In ein paar Minuten wird der erste Weltmeistertitel vergeben!!

und Julia Schreiber wurde aufgerufen als 5. herzliche Gratulation

WIR HABEN BRONZE!!!!!! HERZLICHE GRATULATION AN ANNA SAGER!!!!! Gänsehaut pur...

 

!!!!!!ANNA SAGER 3. JULIA SCHREIBER 5. im T2!!!!

Diesen Applaus habt ihr euch verdient!

Update 12:20

Jetzt ist Mittagspause bis 13:15, dann geht es weiter mit dem Viergang B-Finale....Ich teste jetzt Essensstand 5831 ;-) 

NEU: Wir haben einen Postkasten eingerichtet, in dem ihr eure Worte an unser Team richten könnt!

V1 Finale

Back in Business... fast verschlafen nach einem ausgezeichneten Mittagessen - asiatische Nudeln warens heute, jetzt fehlt eigentlich nur noch das Wikingerlammfleisch.. aber genug vom essen und zurück zum Sport...

wir haben bereits das B-Finale der Viergänger gesehen - Irene Reber gewinnt und darf ins A-Finale aufrücken! Herzliche Gratulation - das deutsche Publikum hat´s auf jeden Fall gefeiert!

 

 

Update 14:05

 

Wir sehen die nächste Siegerehrung - nämlich die der Kombinierer. Der Sieg geht auch heuer wieder nach Deutschland, herzliche Gratulation an Franziska Müser und ihrem lackschwarzen Spölur!

Update 14:19

Fast schwarz-rot-goldene Festspiele in der Allgemeine Klasse der Viergänger (6 deutsche Reiter unter den ersten 10. Tolle Leistung!).... der Sieg geht dennoch an Island, verdient an Joi Skulason und seinen Schimmelhengst Finnbogi

Update 14:26

Die nächste Siegerehrung ist zu Ende und die Spannung im österreichsichen Sektor steigt wieder an. Pierre reitet als Führender ins B-Finale, wir sind gesannt ob er einen Aufstieg ins A-Finale schafft!! Daumen sind gedrückt!

Neben PIerre Sansten Hoyos sehen wir Erik Andersen, Silvia Ochsenreiter-Egli, Vicky Eggertson und Agnar Snorri Stefansson

 

In der Zwischenzeit wird übrigens geküsst was das Zeug hält... Hennings neues Lieblingsspielzeug: Die KissCam (Wer weiß was daraus entsteht... A big fat icelandic wedding in Herning 2021?)

 

 

Update 14:35

Pierre hat keine Zeit zum Küssen, zuerst muss ein B-Finale gewonnen werden! 

Nach einem kurzen Schreckensmoment (Bui mag das Brandenbergertor nicht) wird fleißig losgetöltet.

Leider Pech im Pass, das hat die Gesamtnote wohl deutlich gedrückt und ich befürchte das A-Finale bleibt verwehrt. Schade 

 

Die nächste Top 10 Platzierung für Österreich!

Etwas schade, aber dennoch eine ausgezeichnete Leistung des jungen Wahlösterreichers. Pierre wird 5. im B-Finale und damit 10. in der Gesamtwertung des F1

Finally!!! Der F1 Ritt in bewegten Bildern!

Update 17:06

Man merkt, dass nicht nur mehr Zuseher, sondern auch mehr Internetuser unterwegs sind - das Uploaden des F1 B-Finals scheitert leider immer noch. Sobald es auf Youtube ist, freuen wir uns euch auch dieses Finale in bewegten Bildern zu präsentieren.

Inzwischen wurden übrigens auch die Zucht-Weltmeister gekürt. Ich kann mich nur wiederholen - unglaublich, welche Talente hier über die Bahn schweben.

Für heute ist Programm-Ende... Shoppen, Essen, Flanieren ist angesagt bis um 18:30 Einlass zur Show ist. Hier soll ein tolles Programm geboten werden mit Stuntreitern, Ponyquadrille Hengstpräsentation und mehr!

Der Live Licker wird sich für heute zurückziehen, wir müssen ja frisch und ausgeruht für morgen sein - Die A-Finale rufen! (und zugegeben.... gestern Abend wurde es etwas länger, wir hatten regen Austausch mit verschiedenen Nationen - aber auch das ist der Reiz einer WM - man lernt einfach unglaublich viele Leute kennen und hat immer was zu reden und zu quatschen über "den schönsten Sport der Welt" :-)