Trausti Óskarsson ÖIV-Nationalkader

Trausti Óskarsson neues Mitglied im ÖIV-Nationalkader

Trausti Óskarsson fällt mit seiner Stute Gleði frá Sámsstöðum seit dem letzten Jahr durch sensationelle Passläufe auf. 

 

Trausti liegt aktuell im Worldranking mit einen Durchschnitts-Score von 7,213 Punkte auf Platz 53. In Zeiten vom Weldrekordhalter Magnús Skúlasson ist es etwas schwierig über die PP1 nach dem rechnerischen Modus in den ÖIV-Nationalkader zu reiten. Magnús bilanziert dort mit 9.210, vor der Zweitplatzierten Vicky Eggertsson mit 8,697 - ich denke allein der Punkteabstand sagt schon alles.

 

Langer Rede kurzer Sinn, aufgrund der hervorragenden Leistungen von Trausti in der PP1, sowie im 150 m Rennen wurde er vom ÖIV-Sportausschuss in den Nationalkader nominiert. Wir gratulieren ganz herzlich.

 

Gez. Usi/ÖIV-Sportchefin