Ergebnisse ORC

Der Outdoor Riders Cup 2019

2019 fand bereits zum sechsten Mal in Folge der sog. Outdoor Riders Cup statt. Der Bewerb, der 2013 vom Freizeit- und Breitensportreferat des ÖIV ins Leben gerufen wurde, begeistert inzwischen eine große Zahl an Freizeit- und Wanderreitern.

 

 

Zum diesjährigen Cup hatten sich erstmalig fast 100 Teilnehmer angemeldet, etwa 2.000 Ritte wurden gemeldet. Die im Rahmen des Cups gerittenen Kilometer entsprechen etwa der Strecke Spanien – Neuseeland, also einer halben Erdumrundung.

 

Wir gratulieren herzlich den Gewinnern sowie allen Teilnehmern für ihre beeindruckenden Leistungen in der Sparte Wander- und Geländereiten.

 

Klasse Erwachsene:

 

1.            Platz: Eva Lorenzoni

 

2.            Platz: Sigrid Lorenzoni

 

3.            Platz: Sandra Koblbauer und Helene Merkinger - ex aequo

 

 

 

Klasse Jugendliche:

 

1.            Platz: Corina Faullend

 

2.            Platz: Marie Dullnig

 

3.            Platz: Victoria Gomernik

 

 

 

Klasse Kinder:

 

1.            Platz: Mira Stummer

 

2.            Platz: Nicholas Midder

 

3.            Platz: Elisabeth Griesmaier

 

 

 

 

Die offizielle Siegerehrung findet am 29.02.2020 im Rahmen der ÖIV-Generalversammlung in Niklasdorf statt. Die Gewinner des Cups können sich auf schöne Ehren-  und Sachpreise freuen.

 

Aber nicht nur die Erstplatzierten erhalten tolle Preise: Jeder Teilnehmer, der ÖIV-Mitglied ist und mind. 10 Punkte errungen hat, erhält eine wunderschöne Weihnachtskugel mit Islandpferdemotiv.