Breitensportbewerbe


Seit 2017 hat sich das Referat Freizeit & Breitensport verstärkt des Themas Breitensportbewerbe angenommen und hierzu auch einen Workshop mit interessierten Veranstaltern durchgeführt. Unser langfristiges Ziel ist es, Breitensportbewerbe zu fördern und aufzuwerten. Einheitliche Reglements sollen eine landesweite bzw. österreichweite Auswertung ermöglichen. Die Sieger der österreichweiten Gesamtwertung erhalten seitens des ÖIV Preise und Pokale.

 

Was ist ein Breitensportbewerb?

Ein Breitensportbewerb ist ein Bewerb, an dem möglichst viele Menschen und Pferde teilnehmen können. Breitensportbewerbe stehen Pferd-/Reiterpaaren aus den verschiedensten Sparten offen. Egal ob Gangreiter mit Sport-A-Pferd, Geländereiter oder Dressur-M-Reiter – sie alle haben eine reelle Chance zu gewinnen. Ein Breitensportbewerb steht für das gemeinsame/verbindende Element in unserer Islandpferdegesellschaft. 

 

Breitensportbewerb Trail

Aktuell haben wir einen Breitensportbewerb im Programm – den sogenannten Trail sowie die einfachere Variante, den sogenannten Trail light.

 

Weitere Breitensportbewerbe

Im Laufe dieses Jahres werden wir weitere Bewerbe anbieten.