23:00 die Tickerin eures Vertrauens gnotzt nun auch auf der heimatlichen Couch.

 

Ich möchte mich bei euch über das positive Feeback über meine Bereichterstattung bedanken, und mich mit einem letzten Nostalgiebild von der Passer- und Zuchtquali 2009 verabschieden.

 

Von und ich haben damals am angeschlossenen Hausturnier teilgenommen. Ich finde, es ist ein Bild, das uns als Pferd/Reiterpaar sehr gerecht wird. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr dieses wunderbare Pferd in warmer Erinnerung behaltet.

 

Habt Dank dafür, und startet gut in die Woche!

 

Eure Usi

6ter und letzter Teil der Serie "Absolute Sympathieträger im Publikum"

Ich fürchte es hat nicht einmal die Hälfte aller anwesenden, entzückenden Hunde in den Live-Ticker geschafft. Allfällig gekränkte Besitzer mögen es mir nachsehen. Es lag nicht daran, dass euer Hund weniger lieb war, er/sie ist mir schlicht und ergreifen nicht vor die Kamera gehuscht

16:40 Simone Hinterecker und Margvis vom Stefanihof gewinnen souverän den Töltpreis und werden NÖ-Einzelmeister in der Allgemeinen Klasse. Margvis wird außerdem als DAS NÖ-Zuchtpferd 2016 geehrt.

 

In der Klasse junge Reiter gewinnt Angelika Lehner mit ihrer Svört um Haaresbreite vor Johanna Kirchmayr mit Hani. FALSCH! Es ist genau umgekehrt! Johanna gewinnt mit Hani vor Angelika mit Svört! Verzeihung!


Solon wirklich sehr arm - Augen fast zugeschwollen, Maul doppelt so groß wie es gehört, aber soweit wieder fit.

 

Darf sogar schon wieder ein Schüsserl Müsli schlabbern und Anja überglücklich, dass am Ende alles gut gegangen ist.


16:14 es tut mir Leid, dass die Tickerei augenblicklich etwas harkt (aber die Chef-Tickerin ist hier am Platze zu multifunktional gefragt; sei´s drum). Wenigstens kann ich für den Augenblick mit einem Foto der neuen Niederösterreichischen Gesamtsieger aufwarten (Anm. es sind nicht sooooo viele, wie es gefühlt sein sollten, weil in mancher Kategorie und Altersklassen die Meisterschaftskriterien nicht erfüllt wurden).

 

Bildlegende (von links nach rechts): Theresa Hicker/Fengur NÖ-Vizemeister Viergang Junge Reiter, Valdimar Auðunsson/Fylgia NÖ-Meister Viergang Gesamt allgemeine Klasse, Nini Hilmar/Soley 3te NÖ Fünfgang Gesamt allgemeine Klasse, Lilli Zelsacher/Flugar NÖ-Meisterin Fünfgang gesamt Jugend, Hannah Chmelik/Biskup NÖ-Vizemeisterin 4Gang-Gesamt allgemeine Klasse, Simone Hinterecker/Margvis 3te NÖ-Meisterschaft 4Gang-Gesamt allgemeine Klasse, Theresa Kubelka/Kjarval 3te NÖ 4Gang-Gesamt Junge Reiter, Daniela Stiasny NÖ-Meisterin 5Gang-Gesamt Allgemeine Klasse, Petra Busam Vize-NÖ-Meister 5Gang-Gesamt allgemeine Klasse, Angelika Lehner/Svört NÖ-Meisterin 4Gang-Gesamt Junge Reiter

13:46 Entwarnung! Solon (dem Wespenopfer) geht es gut, wie mir Anja berichtet. "Nur alles geschwollen, Pusteln, aber er lebt..." Jetzt bekommt er ein Icepack

Mittagspause hier bei der NÖM. Mal sehen, was das fachkundige Publikum zeigt... (Teil 5)

Noch immer kein Siererehrungsspalier, aber wenigstens eine Ehrenrunde für den Ticker. Danke Elisa!
Noch immer kein Siererehrungsspalier, aber wenigstens eine Ehrenrunde für den Ticker. Danke Elisa!

13:27 wie gut, dass ein Tierarzt am Platz ist, wenn ein Wespenstich womöglich einen allergischen Schock ausgelöst hat. Ich werde berichten, wie die Sache ausgegangen ist

 

13:00 in der Halle startet die Fohlenreise 2016 (eine Kooperation zwischen ÖIZV und ÖIV) - eine großartige Sache, wie ich finde, die Fohlenbeurteilung einem breiterem Publikum schmackhaft zu machen

12:40 ich entscheide mich für einen Klassiker Anno 2007 (WM-Quali Bad Hofgastein).

 

Seht den Chefrichter am Platze in seiner Ära als Rennpasscrack mit seinem Hilmir, und freilich dem Kollegen Xandel Sgustav

 

Anm. die Bilder zeigen den Tie-Check

12:34 trotz Aufrufs an alle Fotografen am Platz hat sich bis jetzt kein Siegerehrungsfoto bis in die Ticker-Geschäftsstelle verirrt. Ich seh´s schon kommen, ich muss das selbst in die Hand nehmen, und wieder mit einem Klassiker Anno 2009 oder 2007 überbrücken....

 

Einstweilen reiche ich die Ergebnisse vom V9 nach. Next Goal Passrennen-Ergebnisse.

Der Viergangpreis ist fest in Frelsi-Hand! Gratulation an die Einzelmeister Valdi Audunsson und Theresa Hicker! Und (!) eine weitere Gratulation an Theresa für den Einzelmeister JR im T2!

 

Apropos, weil wir´s alle großartig finden. Barbara Kirchmayr als Moderatorin am Platz läuft zu Höchstform auf, hat Reiter wie Publikum fest im Griff und fördert auf charmante Art und Weise zwischendurch das Vereinscatering. Ich denke ich spreche für alle, wenn ich sage "Babsi, wir sind begeistert von dir!"

Zwischenzeitlich am Set entdeckt - die österreichischen Antwärterinnen für die nationale Richterprüfung Hannah Chmelik und Uli Fertsak (Anm. Uli ist gegen ihre Gewohnheiten schüchtern und versteckt sich im Bild hinter Hannah) bei der Nachbesprechung zum F1-Finale.

 

Apropos, zum F1 habe ich auch Ergebnislisten und die Gratulation für den Einzelmeister an Islandpferdeshop Corporated Petra Busam

12:23 ich grübel an einer Lösung wie ich Euch die NÖ-Gesamtmeister, bzw. die Turniersieger bekannt machen kann, nur... es fällt mir auf die Schnelle keine ein.... ich grübel einmal weiter

 

12:08 es besteht die Möglichkeit, dass ich mir eben illegal Daten beschafft habe; indes die Rechenzentrale war aufgrund des laufenden Passrennens unbesetzt und unbewacht, somit konnte Agentin-Live-Ticker ungestört fotografieren. Seht her, wir starten mit V2, V5 und F2 von gestern abend

Teil 4 "meine Lieblingszuschauer" oder "das wirklich kompetene Fachpublikum"

Bis ich aus der Meldestelle zurück bin, habt Spass mit Agnes aka "ich weiß nicht wo alle meine anderen Schuhe sind" und dem Teil 4 der wichtigsten Zuschauer am Platz

11:51 ich stelle fest, es besteht ein neues Ticker-Problem, die Ergebnislisten der gestrigen Finals hängen nicht. Grrrrr... ich stapfe zum Sprecherhaus und hoffe, dass es dort Hardcopys für mich gibt. Womöglich derklatsche ich auch eine Übersicht über die Gesamtwertung. hehehe.

 

11:42 Guten morgen aus Gut Pöllndorf, oder vielmehr Mahlzeit!

 

Nein, die ÖIV-Tickertruppe hat nicht bis in die Puppen getanzt und verschlafen, sondern aktiv ins Turniergeschehen eingegriffen. Deshalb geht´s erst jetzt los mit den Ehrungen zum gestrigen Abend und den Ergebnissen von heute.

 

Ach ja, bevor ich´s vergesse, Toni hat heute fix angekündigt, am Abend, sowie er an einem "soliden" Internet sitzt, ALLE Ergebnisse auf den ÖIV-Ergebnisdienst hochzuladen. Ich kann´s verstehen, dass es nicht eher geht - die Rechenstelle arbeitet von 7.30 bis nach 20.00 durch - irgendwann isses an einem Tag dann auch mal genug.

 

Anbei gleich auch das Lieblingsfoto zur gestrigen Zeltehrung - Geschwisterpaar Chmelik - NÖ Speedpassmeisterinnen


19:25 Das Tickerbüro beendet nun sein Tagwerk und wünscht euch mit der wunderbaren Abendsonne aus Gut Pöllndorf einen schönen Ausklang zum Samstag

 

19:20 Hier noch ein Klassiker Anno 2009... (das Archiv scheint unerschöpflich). Man beachte den Jungspund im Hintergrund.

Teil 3 - "die wahren fachkundigen Zuschauer"

19:04 am Weg zum Ticker-Office kreutz ein weiterer prominenter Turniertourist meinen Weg.

 

Viva Gunnar!

18:30 F2 Finale

 

Der Pass von Dani Stiasny und Rispa (dem PP1-Vizemeisterpaar) ist den einen oder anderen 7er Wert. Hat´s zum Sieg gerreicht, ist hier die Frage?!

 

Die Spannung bleibt

Herrliche Abendstimmund über Gut Pöllndorf - das Publikum bleibt und bejubelt V5 und F2 Finals
Herrliche Abendstimmund über Gut Pöllndorf - das Publikum bleibt und bejubelt V5 und F2 Finals

17:55 Der Hausherr Hannes Kirchmayr, der mir eben über den Weg rennt, pflichtet mir bei - die Abendehrungen seien nicht optimal. Na bitte, damit sind wir schon 2, deren Arm nicht lang genug ist, um das System zu revolutionieren.

 

17:47 die V5 Finals sind voll in Gange

 

Ich verlasse die Geschäftsstelle und gehe auf die Suche nach berichtenswerter Inspiration

Teil 2: "besonders wichtige, fachkundige Zuschauer" (oder "Hunde am Turnier")

17:38 ich habe die T7 Ergebnislisten entdeckt: Guckt ihr:

17:29 - das V2 Finale war DER HAMMER, und zwar in allen ausgetragenen Altersklassen.

 

Schade ist nur der Usus, dass die Platzierungen nicht bekanntgegeben werden, weil ja die Sigerehrung am Abend im Festzelt, etc. pp.... Ich persönlich finde es ist ein Jammer - das Publikum ist begeistert, will den Siegern applaudieren, und man weiß nicht wer´s ist. Bzw. man weiß es vielleicht schon, aber es wird nicht offiziell ausgerufen, kein Einreiten, kein Vorziehen, keine Ehrenrunde. Schade. Man sollte meinen die Sportchefin des ÖIV hätte Einfluss darauf, ist aber nicht so. Die Sportchefin merkt sich vor einen neuen Anlauf in dieser Sache zu nehmen.

Auch heute am Samstag: Paddockstimmung gechillt total
Auch heute am Samstag: Paddockstimmung gechillt total

16:09 die T7 Listen hängen leider noch nicht, und mein Magen meint es wäre ein Besuch am Waffelstand angebracht. Und dann beginnt 16:30 das V2 Finale mit lauter tollen Pferden, und das muss ich live sehen. Aberrrrr, ich verspreche diese Tickerunterbrechung wird nicht so lange dauern wie jene am Nachmittag

Neue Berichtreihe Teil 1: Hunde am Turnier (oder "besonders wichtige, fachkundige Zuschauer")


15.54 ich kann berichten, dass der 2te NÖ-Meisterbewerb abgeschlossen ist, nämlich der Speedpass.

 

Gestern wurden für die PP1 bereits Höski Adalsteinsson und Paula Chmelik, sowie Lilli Zelsacher für die PP2 als neue NÖ-Meister geehrt, heute im Speedpass machen Paula und Lilli das Double, und Hannah Chmelik den Titel in der Allgemeinen Klasse (erstmals mit ihrer Olga... glaub ich, Hannah glaubt das auch. Ich hab sie gefragt). Was mich gleich auf die Idee bringt im Fotoarchiv zu kramen...., oder doch die angekündigte "Hund am Turnier" Fotostory zu beginnen.


15:52 es läuft gerade der Futurity Fünfgang und mir ist es eben gelungen (endlich!) die Ergebnisse vom Viergang abzulichten. Guckst du!

15:41 die Recherche warum der Ergebnisdienst nicht funzt war kurz und einfach. Das Rechenbüro ist im Sprecherhaus - dort ist kein Internet, das genügend Power hätte um die Icetest-Dateien hochzuladen. Also, werde ich mit dem System fortfahren, die Ergebnislisten zu fotografieren und hier zu posten (... ja ich weiß, ich schulde euch schon ewig den Futurity-Viergang....)

 

Überhaupt ist´s hier mit Mobilen Daten ganz übel, weshalb ich mich an dieser Stelle bedanken möchte, dass ich als ÖIV-Ticker-Team Obdach und WLAN-Zugang im hiesigen Hof-Shop bekommen habe! Danke!

12:25 die Ticker-Außenstelle geht auf die Suche nach Ergebnislisten von der Futurity, versäumt gerade den Speedpass, und kündigt für Nachmittag eine neue Serie, nämlich "Turnierhunde" an. Außerdem wurde Frau Kekhs am Gelände gesichtet. Womöglich hat sie Zeit für ein Shooting

 

Was ich euch gestern auch noch versprochen habe, ist ein Klassiker Anno 2009. Voila, here it is:

Eindrücke von der Futurity konnte ich leider nur VOR dem Einritt einfangen.

 

Bildtitel: "The spicy Kirchmayrs"

12:05 freilich sind mittlerweile T3, T1 und auch Futurity Viergang Geschichte. U.a. die Ergebnisslisten

 

Weiterhin empfehlen sich Marie Lichtenegger und Náttar frá þorláksstöðum als die abgefahrene Pferd/Reiterpaarung der Ovalbahnbewerbe.

 

Simone Hinterecker mit Margvis vom Stefanihof, die gestern Pech in der Vorentscheidung Viergangpreis hatte, hat sich mit einem starken Töltpreis wieder ins Rennen um einen Einzelmeistertitel gebracht

 

12:04 die Versorgung des Tickers mit Fotos von gerittenen Pferden am Platz ist leider weiterhin extreeeeeeem stiefmütterlich.

 

Allerdings, zu einer Impression aus dem T5 haben wir´s mit vereinten Kräften geschafft

Schlag 12.00 wird das Ticker-Office eures Vertrauens wieder aktiv; und reicht gemäß der Ankündigung die Ergebnisse T5 und T6 nach. Guckst du Endnoten - ordentliche Ritte wurden da gezeigt!

Check Paddock: alles gechillt!
Check Paddock: alles gechillt!

9:21 das Ticker-Team - kaum im Office on gegangen - muss sich schon wieder bei euch abmelden, weil es kurz selbst ins Turniergeschehen eingreift. Sowie das erledigt ist, gibt es Ergebnisse T5 und T6, hoffentlich den Zeitplan für den späteren Nachmittag, und einen weiteren Klassiker aus dem Jahre 2009

 

9:19 es gibt bereits Ergebnislisten von T4 und T2!

Dann darf ich euch noch einmal an die Services vom gestrigen Tag erinnern, die freilich auch heute aufrecht gehalten werden:

 

* Waffelstand

* Vereinscatering

* Rainer Benatzky - Turnierfotograf

  www.rainerb-foto.at

9:14 die nachgetragenen Ergebnisse PP1, PP2 und FS-B von gestern:

9:08 guten Morgen, liebe treue Follower!

Zuerst einmal habe ich anstelle der nachgetragenen Ergebnisse von gestern Startlisten, für das was da jetza gleich noch kommen wird:

 

Zeitplan für die Finals, die heute ausgetragen werden, gibt es per se noch keinen, darum u.a. noch einmal der "alte"


22:43 jetzt schließt das Ticker-Office wirklich, mit dem Hinweis, dass es morgen 8.00 mit T4 los geht

 

22.22 das Ticker-Office schließt jetzt seine Pforten und kündigt an, die Ergebnisse Freestyle, PP2 und PP1 gleich morgen früh nachzureichen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass Höski mit seinem Aron heute auf der Passbahn zu schlagen war. Weltklasse! Bravo!

Fotoreport von der Passbahn "alternativ-style" oder "die Chefitäten von ihrer Rückseite"
Fotoreport von der Passbahn "alternativ-style" oder "die Chefitäten von ihrer Rückseite"

So langsam geht´s Richtung Passbahn.

 

Am Weg dorthin - via Paddock - konnte ein prominenter Turniertourist ausgemacht werden.

Sehr charmanter Style, sich über seine VE-Führung zu freuen. Finde ich.

Am weiteren Freitag Programm standen noch Futurity Tölt, PP2, PP1 und danach Freestyle, und ganz zum Schluss die Siegerehrungen dieser 4 Bewerbe.

 

Blödsinn, ganz zum Schluss läuft (auch jetzt noch) die Weisswurstparty auf Gut Pöllndorf

 

Für alle, die sich nu fragen was Futurity ist - dies sind Bewerbe, gedacht für junge talentierte Turnierpferde, die aber eine exakt ausformulierte Prüfung gemäß der FIPO noch nicht durchlaufen können. Versteht es als eine Talentprobe, wenn ihr so wollt.

Und es gibt sie doch, die V9 Ergebnislisten!

16:50 noch keine Ergebnislisten, und die Tickerfotoversorgung lässt zu wünschen übrig. Daher wird noch ein Nostalgie-Teil von der WM-Quali 2009 hervorgekramt.

16:42 der V9 geht nach gefühlten 20 Gruppen so langsam dem Ende zu. Wir Tickeranten werden mal unsere Geschäftsstelle verlassen und sehen, ob wir Ergebnislisten finden. (Korrektur, es waren 12 Gruppen, und ich muss sagen, die Leistungen waren recht ansprechend!)


Ein weiterer Service der Veranstaltung - Turnierfotograf Rainer Benatzky schießt ganz tolle Bilder von euch und eurem Pferd

 

Do not hesitate to contact him!

 

 

Ab heute Abend 21:00 gehen die Fotos vom Tage online unter www.rainerb-foto.at

 

14:40plus - der Viergangpreis ist "abgearbeitet"

 

Marie Lichtenegger überzeugt einmal mehr mit Náttar und kann sich über 7.0 und 7.1 in den Endnoten freuen

 

Im Einzelmeister Viergang NÖ führt einstweilen Valdi A. mit Fylgia, es ist allerdings davon auszugehen, dass Hannah C. ihm den Titel nicht kampflos überlassen wird. Ich bin gespannt auf das Finale!

 

Pech hatte Johanna Kirchmayr. Hani ist im Bewerb einmal gestolpert und dürfte sich dabei aufgeschlagen haben. Die beiden mussten bei der Ausrüstungskontrolle leider aus dem Bewerb genommen werden ("blood-rule"). In der Klasse Junge Reiter führt aktuell Angelika Lehner mit Svört mit einem souveränen Ritt.

Nach dem V2 ist eine kurze Mittagspause. Die Organisation arbeitet souverän:

*Bahndienst: perfekt

*Stallorganisation: römisch I

*Zeitplan, Startlisten, Ergebnislisten: lassen nichts zu wünschen übrig

*Catering: yippieeeh

*Wetter: guckst du unten (Stimmungbild zum Nachmittag)

Freitag Nachmittag auf der NÖM: pippiefein
Freitag Nachmittag auf der NÖM: pippiefein

Der V2 wird tatsächlich ein Start-Ziel-Sieg für Iris Haraldsson mit Sveifla, V2 Junge Reiter geht vorläufig auch ans Haus Haraldsson, und zwar an Lilja mit Laufi und in der Jugend führt Alina Aschbacher mit Sjón

12:58 noch tiefer im Archiv gewühlt und ein Foto aus dem Jahre 2009 für ticker-würdig empfunden. So, jetzt gehe ich wieder zur Bahn und sehe was sich dort so tut (Helene arbeitet in "unserem" Büro derweil an der Waffelteignachproduktion)

12:51 akutell auf der Bahn Verena Kirchmayr (vormals Auer), über die eben berichtet wurde, dass sie Anno 2007 gemeinsam mit Nikolaus in der WM Equipe war... mal sehen ob ich da in den tiefen meines Archivs ein Foto finde.....

Bingo!
Bingo!

noch mehr Fünfgang-Ergebnisse:

12.23 der V2 läuft ungebremst und Iris Maria Haraldsson liegt mit ihrem tollen neuen Pferd Sveifla frá Steinsholti in Führung

Weitere Zeitzeugen aus dem Jahre 1987, nämlich, und hier zitiere ich den Hausherrn persönlich, die Notentafeln "diese garstigen, klemmigen Dinger", wurden im Zuge des Hofputzes dieser Tage entsorgt. Ende.


Apropos Anekdote. Auch sehr charmant finde ich die Geschichte aus Jahre 1987, wo in Weistrach die erste WM für Islandpferde ever ausgetragen wurde. Viele von euch werden nicht wissen, dass man damals  - so man Gesamtweltmeister werden wollte - auch Dressur reiten musste. Kür um genau zu sein.

 

Womöglich war das ein Bewerb, der nicht sonderlich intensiv trainiert wurde, womöglich besonders stiefmütterlich in der isländischen Equipe. Jedenfalls dürfte Island ohne Tonträger angereist sein, und so wurde Hafliði Halldórssons Kür kurz entschlossen von einem Live-Ständchen untermalt, das ihm seine Team-Kollegen Reynir Aðalsteinsson, Einar Öðer Magnusson und Sigurður Sæmundsson akapella gesungen haben. Chapeau!

 

Danke an die Zeitzeugen am Platz - Höski, Hannes und Claus - die mich unterstützt haben, die personelle Aufstellung der isländischen Dressurabordnung zu verifizieren.


Was ihr daheimgebliebenen auch noch nicht wisst. Die Hausherrin persönlich, hat hier am Platz die Moderation übernommen - sehr charmant und fachkundig.

 

Wir sind alle sehr angetan von angenehmer Stimme und der einen oder anderen Anekdote zu Pferd oder Reiter.

 

12:00 der V2 beginnt, und der Ticker eures Vertrauens reicht zunächst die Ergebnisse von F2 und F1 nach:

10:45, voila die Ergbnislisten V5 (Anm. - ich gehe davon aus, dass ich parallel zum Ergebnisdienst arbeite, und kündige an, dass womöglich NICHT alle Ergebnislisten auch hier gepostet werden)

Abseits vom Turniergeschehen: "mighty Gut Pöllendorf" - wunderbar kitschig, wie ich finde

10:41 ein persönliches Problem des Ticker-Teams - der Magen meldet, es wurde noch kein Frühstück zugeführt. Dieses Problem kann neben dem schon mehrfach angepriesenen Waffelstand auch das Vereinscatering lösen (Standort Kaffihus). Guckst du:

10:39 die Tochter des Hauses performed gerade im F2, was mich auf die Idee bringt die Richtergruppe am Platz vorzustellen. Chefrichter vor Ort ist Nelly Auer, sein Team Inge Schlederer, Solveig Dorls, Rainer Zitterbart, Claus Haiden und Einar Ragnarsson; für morgen wird auch noch Hans-Günther Auinger erwartet


Busam Corporated aka Islandpferdeshop hat seine Pforten freilich auch schon längst geöffnet


Freitag - Nachtrag zum Morgen - seht hier Bilder von der wunderbaren Stimmung um 7.00plus

Legende: Bahn competed, Paddockfläche weiterhin available, entzückender Trausti vom Forsthof eröffnet den V5

 

Wir schreiben aktuell 10:01 der V5 geht dem Ende zu und 10:15 startet der Fünfgang F2. Das Tickerteam startet jetzo den nächsten Rundgang um noch mehr Fotos und Insiderinfos in den Orbit senden zu können

Freitag 9:54 die Erfolgsmeldung zum Augenblick - eeeendlich ist das Tickerbüro eingerichtet. Und zwar konnte in der Waffelteigproduktionsstätte WLAN-tauglicher Unterschlupf gefunden werden.

 

Danke Helene für die freundliche Aufnahme in deinem Refugium!

 

Die weitere Erfolgsmeldung - die Waffelproduktion läuft bereits voll an (Insinder-Info - der Erlös des Standes Halle/Ovalbahn kommt 100% der Weistracher Kaderjugend zu). Also, Leute geht´s Kaffee trinken und Waffeln essen. Legga!


So, mit dieser wunderbaren Abendstimmung verabschieden wir uns für heute.

 

Morgen Schlag 8:00 startet der Viergang V5. Bis denne!


Hier die Startlisten für Freitag

15:27 Paddockcheck

 

Auch hier alles top mit Chillfaktor.

 

Apropos top: Top Heu und ein Riesenberg Sägespäne, sowie eine Scheibtruhen-Armada lassen keinen Wunsch offen

14:03 Bahncheck

 

Alles top!

 

Im Kaffihus läuft bereits das Catering an, und gen Halle erblicken wir einen Waffelstand. Oder Kaffeestand? Oder beides?

13.13 Aufschlag Gut Pöllndorf/Weistrach

 

Hey-joh, hier sind wir wieder, das Ticker-Team von der SM/TM 2016 Burghauser.

 

Diesmal haben wir die Ehre von der NÖM in Weistrach zu berichten, und wir können schon jetzt versprechen, das wird so einiges sein.

 

Also, in diesem Sinne, keept´s on following!