Das Turnier ist vorbei

Es war ein gelungenes Turnierwochenende mit 148 Reitern am Start. Wir sahen viele schöne Darbietungen, die Stimmung tagsüber und vor allem am Abend war ausgelassen. Alles in allem eine ordentlicheVeranstaltung.

Wir wünschen allen Teilnehmern, Zuschauern, Richtern und Co eine gute Heimreise und freuen uns bereits auf ein Wiedersehen 2017.
In diesem Sinne, LiveTicker Ende.

14:50 - die letzte Endausscheidung des Turniers beginnt, V1 Junge Reiter.
Mittlerweile sind viele Starter aufgebrochen und am Heimweg

Die Hymne ertönt für die Oberösterreichischen Landesmeister.

Eine Information an all jene, die ein Andenken ans Turnier haben möchten:


Sonntag in Andorf

Guten Morgen!
Leider hat sich der Regen eingestellt, die gute Stimmung der gestrigen Reiterparty hält jedoch an ;)
Hier eine (zensierte) Bildnachlese:

Reiterparty mit Livemusik

Viele sind geblieben, um gesellig den Abend ausklingen zu lassen. Ein Andorfer Gitarristenduo umrahmt den Abend musikalisch mit alten Hits und Austro-Pop und verbreitet damit Gute Laune.
Das gesamte Reiter- und Zuschauerfeld ist von der Ovalbahn in die Halle gewechselt. Siegerehrungen stehen am Programm.
Das Sprecherhausteam voll im Einsatz

17:40 - der Zeitplan für die morgigen Endausscheidungen hängt bereits seit einiger Zeit an der Halle aus, hier wird er nun nachgereicht ;)
17:30
Wir sind bereits mitten im Endausscheidungsblock. Der Ergebnisdienst wurde vor Kurzem auch aktualisiert, somit sind die Ergebnisse aller Vorentscheidungen online.

16:00 - seit einer halben Stunde läuft bereits der Speedpass, mit 22 Startern wird es wohl noch ein Weilchen laufen.

Im Anschluss finden bereits erste Endausscheidungen statt, da der morgige Zeitplan sehr straff geplant wurde.

Nicht vergessen: heute Abend ab ca 19:30 Sonnwendfeuer und Reiterparty!!

14:00V1 ist zu Ende

In Führung liegt nach einem harmonischen Ritt Michaela Auinger (6,73) vor Andreas Höpfner (6,70).
Hier werden wir ein spannendes A-Finale sehen.
13:15 Pünktlich auf die Minute reitet die erste Reiterin, Angelika Lehner auf Svört, in die Ovalbahn ein.
13h - In der Mittagspause wird die Zeit genützt um die Bahn erneut auf einen A-Bewerb vorzubereiten. Es folgt um 13.15 die T1 mit 9 Reitern

Update 11:00
Der erste Fanclub hat sich mit Fahnen an der Ovalbahn eingefunden. Die Weistracher warten auf ihren Einsatz.

Es gibt auch bereits einen Zeitplan für die heute Abend stattfindenden Endausscheidungen.
10:00 - nach dem Reiteinsatz melde ich mich nun zurück in den Tickerdienst. Im Augenblick läuft die T4 mit einigen sehr schönen Darbietungen.
Im Anschluss startet die T2 mit 4 Teilnehmern.

Samstag

Guten Morgen aus Andorf!
In 15 Minuten gehts los mit der V5, seit einiger Zeit herrscht bereits reges Treiben.
Da uns wie es aussieht der Wettergott gnädig ist, gibt es gleich eine Ankündigung für die Reiterparty am Abend. Bei Schönwetter gibt es ein Sonnwendfeuer. Ein Andorfer Gitarristenduo wird gute Stimmung verbreiten - also, nach der Siegerehrung vorbeischaun, es gibt auch Bowle.

18:40 - nach längerer Tickerpause aufgrund eines Starts meinerseits in der Dressur jetzt ein weiteres Update. Toni (der andere :D) hat bereits fleißig weitergearbeitet und im Ergebnisdienst alle Ergebnislisten des heutigen Tages veröffentlicht, bis auf die Dressuren (welche mit insgesamt 28 Startern noch ein Weilchen dauern wird). Es herrscht gemütliche Stimmung am Turniergelände, viele sitzen beisammen auf den Bänken vor der Bewirtung und genießen die laue Abendsonne. Die braven Heinzelmännchen    im Hintergrund arbeiten noch - und wahrscheinlich auch noch länger- um die Futter- und Einstreuvorräte aufzufüllen, die Bahnen für den morgigen Tag vorzubereiten etc.
16:00
Die letzte Ovalbahnprüfung ist nun zu Ende, mittlerweile ist das Zuschauerfeld an die Passbahn gewechselt.
14:30 - Mittlerweile scheint sogar die Sonne in Andorf. Die letzte Gruppe der V2 befindet sich in der Bahn. Anschließend sehen wir 10 Starter in der V1. 

Ergebnisdienst ab sofort in Betrieb!!

12:30- Wir sahen bereits einige harmonische Ritte, Endnoten über 6,0bekamen:
Theresa Schlederer auf Emil vom Ohetal (6,33 in der T8 AL)
Karin Gradinger auf Anders frá Stora-Hofi (6,20 T8 YR)
Uli Fertsak mit Ida frá Litlu-Tungu (6,10 F1)
Isabella Steck auf Galdur frá Flagbjarnaholti (6,17 F1 YR)
Christiane Samplawsky auf Sörvi vom Bärenfilz (6,03 F2)

Freitag Nachmittag beginnt

Mittlerweile läuft mit der T7 die erste Prüfung nach der Mittagspause. Die Ergebisse der bisherigen Vorentscheidungen sind bereits am Ergebnisdienst hochgeladen, jedoch fehlt noch die Verlinkung auf der Homepage um diese auch abrufen zu können. Der ÖIV arbeitet daran, in Kürze wird alles funktionieren ;)

11:30 - die Mittagsruhe kehrt ein, die Zeit wird genützt um die Bahn zu preparieren
10:00 - Islandpferdeshop.at ist mittlerweile eingetroffen, aufgebaut wird gerade gegenüber der Halle
8:46: Zieht euch warm an liebe Zuseher, der Wind hat seinen Weg nach Andorf gefunden und bläst hoffentlich alle Wolken weg.
Mittlerweile läuft die Prüfung F2, wir sehen Galopp in der 2. Gruppe.
8:02
Die erste Gruppe ist in der Bahn, wir haben pünktlich begonnen.

Turnierbeginn

Guten Morgen allerseits!
Toni (der 2.) begrüßt soeben alle anwesenden. Am frühen Morgen hat es geregnet, momentan ist es nur bewölkt. In 20 Minuten gehts los auf er Ovalbahn mit der T6.

Startlisten Samstag Nachmittag und Sonntag (T1, V9, P2, P3)

Startlisten Samstag Vormittag (V5, T4, T2, F9, T3)

Startlisten Freitag Nachmittag (T7, V2, V1, PP2, PP1, G4, G3)

Startlisten Freitag Vormittag (T6, T5, F2, F1,T8)

Toni & Toni sind fleißig wie die Bienchen, schon gibts die ersten Startlisten in der oben genannten Reihenfolge

Der endgültige Zeitplan ist da!!

Update aus der Meldestelle (19:20)
Die letzte Nennung wurde soeben eingegeben, wir arbeiten wie die Heinzelmännchen am endgültigen Zeitplan ;)

16:30 - Es sind nur noch wenige Nennungen ausständig, sobald alle Infos in der Meldestelle angekommen sind, beginnen wir mit dem endgültigen Zeitplan. Wir halten euch am laufenden ;)
Update 15h
In der Meldestelle läuft noch immer das Handy heiß.. 

Update 11:15:
Erste Hänger trudeln bereits ein in Andorf, insgesamt ist es jedoch eher ruhig.
Nicht vergessen, bis 14h ist die Meldestelle geöffnet, wer bis dahin nicht persönlich nennen kann, kann auf eine Nennung per SMS an Toni (den anderen :D) zurückgreifen. 
Für alle bereits angereisten - unser allseits bekanntes Küchenteam bietet ab ca 14h Kleinigkeiten wie Toast und Schnitzelsemmerl, aber auch Pizza, und nicht zu vergessen Kuchen uuuuund EIS!!

Guten Morgen aus Andorf

Lichtegg, Donnerstag 6:30
Einen wunderschönen, guten Morgen aus dem jetzt bereits sonnigen Andorf! Wenn man den Wetterfröschen Glauben schenkt, steigen die Temperaturen heute noch an auf 28Grad ;)

Mein Name ist Antonia "Toni" Bauböck und ich werde die Islandpferdefangemeinde in den nächsten Tagen über das Turniergeschehen in Lichtegg am Laufenden halten.

Vorweg gleich einmal ein Beitrag in eigener Sache: Die Wiesen sind vom Regen der letzten Tage noch nass. Um den Ablauf der Anreise zu erleichtern, haben wir einen Umgebungsplan mit Ein- und Ausfahrtsmöglichkeiten sowie einen genauen Boxenplan erstellt:

Vorläufiger Zeitplan