Beitrags Archiv Sport - Hier finden Sie alle älteren Beiträge


Munich Icelandic Indoors 2018

Munich Icelandic Indoors 2018

 

 

 

Vom 10. bis 11. Februar wurden zum ersten Mal die Munich Icelandic Indoors in der Olympia Reitanlage München Riem als Gemeinschaftsprojekt mit IPZV Ostbayern e.V. und IRV Hohenlinden e.V. abgehalten.

Dieses Hallenturnier ist auch die 1. Station des equitec Icelandic Indoor Cups. Die 2. Station und das Finale des equitec Icelandic Indoor Cups ist in Österreich die Trieb Hallentrophy welche vom 09. bis 11. März in Stadl Paura stattfindet.

 

Wir gratulieren allen Reiter/Innen und Platzierten welche beim ersten MII am Start waren.

 

Aus Österreich waren 5 Reiter/Innen in München am Start. Diese konnten folgende Plaztierung erreichen.

 

2. Platz - F1 Finale: Johannes Hoyos mit Álvar frá Hrygg

3. Platz - T1 Finale: Johannes Hoyos mit Álvar frá Hrygg

3. Platz - Tölt & Drive Finale: Michaela Moser mit Vesturfari frá Blesastöðum 1A

4. Platz - T1 Finale: Viktoria Stowasser mit Keimur frá Kjartansstöðum

 

Wir gratulieren euch zur erbrachten Leistung. 

 

Weitere Ergebnisse findet ihr auf der Facebook Seite des Veranstalters. Klick hier

 

PR- u. Öffentlichkeitsreferent / Eduard Nimmrichter

 

 

Nennliste ÖM Semriach

Liebe Starter der ÖM, liebe Turnierinteressierte,

unten angehängt findet ihr das PDF der Nennliste.

 

Bitte erlaubt mir den Verweis auf den Artikel Gesundheitsattest (für den Fall, dass euch jener entgangen ist): clicky

 

Gez. Usi/Sportchefin ÖIV

 

Download
NennlisteÖMSemriach.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.4 KB