Dienstag, 08.08.2017

21:45 Breeding - Reiteigenschaften der 5-jährigen Stuten und Hengste

Die ersten Reiteigenschaften sind vorbei. Bei eigentlich idealen Bedingungen für die Youngster mit kühlen Temperaturen und nur leichten Nieselregen, bis zuletzt sogar keinem Regen mehr, haben die Stuten und Hengste ihre ersten Bahnen absolviert. Im ersten Durchgang darf jedes Zuchtpferd alleine alle Gänge zeigen. Besonders ist, dass die Zuchtbewerbe nur auf der Passbahn ausgetragen werden. Im zweiten Durchgang geht es dann etwas schneller vor sich, es starten immer jeweils 2 Pferde gemeinsam. Die jeweiligen Gänge können frei gewählt werden, idealerweise werden im zweiten Durchgang diejenigen gezeigt, in denen noch mehr Verbesserungspotential für höhere Noten liegen.

 

Aktuell führt das Ranking bei den Damen Terna fra Kleiva (V: Tigull frá Kleiva, MV: Odur frá Brun) aus NO mit 8,44 Gesamtpunkten an (siehe Ranking unten). Vorgestellt von Erlingur Erlingsson zeigte die Fuchsstute u.a. starken Tölt und erhielt dafür die Note 9. 

 

Bei den Hengsten führt das Feld Grani frá Torfunesi aus IS mit 8,31 Gesamtpunkten an. Er wurde von Sigurdur Vignir Matthiasson vorgestellt. Der Mausfalbe erhielt für die Reiteigenschaften 8,45 Punkte, unter anderem die 9 für Pass, Charakter u. Gehwille sowie Schritt. Grani ist übrigens der Sohn von Korgur frá Ingólfshvoli, der sich heute bereits unter Artemisia Bertus im V1 beweisen konnte und wir im A-Finale wiedersehen werden. 

 

Leider konnte Sigur-Greifi vom Panoramahof mit Thordis Hoyos nicht an den Start gehen. Er musste auf Grund einer Verletzung zurückziehen. Sobald uns Thordis über den Weg läuft, werden wir euch über den gesundheitlichen Zustand informieren. Bis dahin drücken wir die Daumen, dass es Sigur recht schnell wieder gut geht.

 

Insgesamt waren die Reiteigenschaften etwas wenig besucht, was wohl an dem Wetter liegen mag. Die Tribünen für die Pass- und Zuchtbewerbe sind leider auch nicht überdacht. Wir hoffen daher für die kommenden Tage auf gutes Wetter!

 

Morgen geht es bereits um 8:45 Uhr mit den 6-jährigen Stuten weiter.

 

Wir wünschen euch eine gute Nacht und verabschieden uns für heute aus Oirschot!

 


Aktuelles Ranking der Zuchtpferde in der Klasse der 5-jährigen - Stuten und Hengste

SE2012204590 Hera från Backome

8.34 8.21 8.27 Vignir Jónasson      
IS2012235846 Buna frá Skrúð 8.28 8.39 8.34 Björn Haukur Einarsson      
NO2012202078 Terna fra Kleiva 8.57 8.35 8.44 Erlingur Erlingsson      
DE2012234220 Sóley von der Rehwiese 8.16 8.22 8.2 Bergþór Eggertsson      
DK2012200461 Kæra fra Slippen 8.31 8.38 8.35 Jóhann Rúnar Skúlason      
DK2012100113 Skinfaxi fra Lysholm 8.22 8.25 8.24 Søren Madsen      
NO2012102129 Viljar fra Kval 8.11 8.05 8.07 Vignir Jónasson      
SE2012104116 Hróður från Gröna Gången 8.5 7.76 8.06 Erlingur Erlingsson      
DE2012134043 Klakkur vom Kronshof II 8.29 7.98 8.1 Frauke Schenzel      
IS2012166201 Grani frá Torfunesi 8.11 8.45 8.31 Sigurður Vignir Matthíasson

Impressionen Breeding


19:30 A-Finale Viergang V1

Zum Abschluss des heutigen Viergang Tages gibt es hier noch die Ergebnislisten. Wer wird im A-Finale wieder zu sehen sein?

 

A-Final Sport

01: 105 Johanna Tryggvason [WC] [DE] – Fönix frá Syðra-Holti                              7,47

7,8 – 7,7 – 7,3 – 7,4 – 7,3

02: 104 Johanna Beuk [DE] – Merkur von Birkenlund                                              7,43   

7,3 – 7,6 – 7,5 – 7,4 – 7,4

03: 003 Ásmundur Ernir Snorrason [IS] – Spölur frá Njarðvík                                7,33

7,4 – 7,3 – 7,4 – 7,1 – 7,3

04: 106 Jolly Schrenk [DE] – Glæsir von Gut Wertheim                                          7,23

7,1 – 7,3 – 7,0 – 7,3 – 7,4

05: 005 Guðmundur Friðrik Björgvinsson [WC] [IS] – Straumur frá Feti               7,20

7,2 – 7,3 – 7,3 – 6,8 – 7,1

05: 052 Dennis Hedebo Johansen [DK] – Kolfaxi frá Blesastöðum 1A                7,20

7,3 – 7,4 – 7,2 – 7,1 – 6,7

05: 197 Artemisia Bertus [NL] – Korgur frá Ingólfshvoli                                       7,20

7,3 – 7,3 – 7,4 – 7,0 – 7,0

Hier noch ein paar Impressionen vom Ritt von Artemisia Bertus mit Korgur frá Ingólfshvoli

A-Final Junge Reiter

01: 006 Gústaf Ásgeir Hinriksson [YR] [IS] – Pistill frá Litlu-Brekku                 7,03

7,0 – 7,1 – 7,1 – 6,7 – 7,0

02: 158 Filippa Helltén [YR] [SE] – Máni frá Galtanesi                                        6,77

6,7 – 6,9 – 6,6 – 6,8 – 6,8

03: 112 Olivia Ritschel [YR] [DE] – Alvar frá Stóra-Hofi                                      6,67

6,7 – 6,7 – 6,6 – 6,8 – 6,0

04: 168 Yrsa Danielsson [YR] [SE] – Hector från Sundsby                                6,63

6,5 – 6,7 – 6,5 – 7,0 – 6,7

05: 002 Anna-Bryndís Zingsheim [YR] [IS] – Náttrún vom Forstwald              6,60

6,6 – 6,8 – 6,6 – 6,6 – 6,4

Hier noch ein paar Impressionen vom Ritt von Anna-Bryndis Zingsheim


19:01 Breeding - Reiteigenschaften 5-jährige Zeitplan und aktuelles Ranking


19:00 Uhr: Ihr müsst uns kurz Entschuldigen

Es hat 15 Grad, Es regnet, mal mehr mal weniger, jedenfalls ist es grauslig und nach den Hidden Champions der gelben TOP-REITER Taschen von Herning entwickelt sich in Oirschot der Top-Reiter Regenschirm zum most selling product. 

 

Auch wir, das Ticker Team musste sich kurz zum Shoppen verabschieden. 

 

 

Socken, Packerlsuppe und Blasenpflaster standen auf der Einkaufsliste! 

 

Jetzt sind wir dafür aber bestens gewappnet für die Reiteigenschaften der 5-Jährigen!! 


17:30 Impressionen vom Viergang


17:00 Anna-Lisa & Naddur im Viergang

Anna-Lisa Dorsch mit Naddur vom Schluensee hat als letzte österreichische Starterin ihre Prüfung beendet.

Mit Noten von 6,4 - 6,4 - 5,9 - 6,4 - 6,3 und einer Gesamtnote von 6,37 reiht sie sich auf Platz 23 ein.

 

Hier ein paar Impressionen von ihrem Ritt. 

 


16:15 V1 - Fönix hebt ab

Vielleicht kann sich noch der eine oder andere an unser Interview in der WM Ausgabe 2015 mit Johanna Tryggvason erinnern? Darin beschrieb sie Fönix als ihr Herzenspferd, welches sie in den Himmel mitnehmen würde.

 

Dieses Herzenspferdchen hat nun mit Johanna die Führung mit einer energiegeladenen Vorstellung übernommen. Ganze 7,47 Zähler haben die beiden hingeknallt und liegen nun vor Johanna Beuk mit ihrem Merkur und Asmundur Ernir Snorrason mit Spölur frá Njardvik. 

Goed gedaan :-)!

 

Im Übrigen hat Johanna Beuk ihren Wechsel von der "Kinderklasse" in die große Riege mit Bravour gemeistert. Als wäre sie immer schon unter den Großen geritten ;-). Einfach Klasse!

 


15:30 V1 - shorty Update

Er war einfach zu schnell für ein ordentliches Bild!

 

Jakob Svavar Sigurdsson mit seiner Gloria frá Skufslaek.

 

Die Zündung vom langsamen Tempo Tölt ist den schnellen Aufgabenteil war bemerkenswert spritzig. Die Menge war begeistert und brachte dem Team den aktuell 5 Rang mit 7,17 Punkten ein.

 

Well done!


14:00 Shopping-Qualifying

Während in der Ovalbahn die Reiter und Pferde eine Runde um die andere drehen tun dies in der Shopping Mall die Besucher - unermüdlich Runde um Runde: Start ist beim Islandpferdeshop.at danach geht es vorbei an Championrider, durch die Topreiter Kurve, vorbei an der Hrimnir Schikane, Boxenstop bei unser Lieblingsfotografin Eva Frischling und nach der S Kurve bei Karlslund wieder zurück zum Islandpferdeshop.at. Und man glaubt es kaum aber bei jedem Rundgang findet man neue Highlights! Hier ein paar Impressionen unseres gestrigen Shopping-Qualifyings. 


12: 45 Zwischenstand in der V1

Johanna Beuk mit Merkur vom Birkenlund
Johanna Beuk mit Merkur vom Birkenlund

Bevor die Vorentscheidung der Viergangprüfung V1 in die Mittagspause geht, gibt es hier einen kleinen Zwischenstand. 

 

Nach vier Blöcken sind auf den ersten zwei Plätze 2 Reiterinnen aus der deutschen Equipe zu finden. Die aktuell Führende ist Johanna Beuk mit ihrerm Hengst Merkur von Birkenlund, gefolgt von Jolly Schrenk mit Glaesir von Gut Wertheim. Auf Platz 3 ist Dennis Hedebo Johansen mit Kolfaxi frá Blesastöðum 1A aus Dänemark. 

 

 

 

Unsere 2 österreichischen Reiterinnen belegen derzeit Platz 5 (Johanna Wallnsdorfer) und Platz 6 (Carole Herrtisch) unter den jungen Reitern. 

 

Am Nachmittag erwarten wir noch Anna-Lisa Dorsch mit Naddur vom Schluensee in der Vorentscheidung der V1. 

 

Wir sind gespannt auf die weiteren Ritte am Nachmittag!

01: 104 Johanna Beuk [DE] - Merkur von Birkenlund [DE2001134877]                                      7,43

  PREL 7,3 - 7,6 - 7,5 - 7,4 - 7,4  

02: 106 Jolly Schrenk [DE] - Glæsir von Gut Wertheim [DE2007141621]                                   7,23

  PREL 7,1 - 7,3 - 7,0 - 7,3 - 7,4  

03: 052 Dennis Hedebo Johansen [DK] - Kolfaxi frá Blesastöðum 1A [IS2007187806]            7,20

  PREL 7,3 - 7,4 - 7,2 - 7,1 - 6,7  

03: 197 Artemisia Bertus [NL] - Korgur frá Ingólfshvoli [IS2006187026]                                    7,20

  PREL 7,3 - 7,3 - 7,4 - 7,0 - 7,0  

05: 010 Jóhann R. Skúlason [IS] - Finnbogi frá Minni-Reykjum [IS2010158040]                       7,17

  PREL 6,7 - 7,1 - 7,2 - 7,2 - 7,3


Lucie Maxheimer ist ausgeschieden

Die amtierende Weltmeisterin im T2 der jungen Reiter Lucie Maxheimer aus DE ist mit ihrem Pferd Krummi frá Dalsholti leider ausgeschieden. Nach dem schnellen Tempo Tölt hat sich Krummi vermutlich (Blick von außen) geschreckt und ist in einen etwas schnellen Galopp gefallen. Krummi wollte wohl ein paar extra Ehrenrunden auf der Bahn testen. Den Beiden ist aber nichts passiert und sie konnten wohlbehalten die Bahn wieder verlassen. Gesund und munter - die nächste WM, liebe Lucie, kommt bestimmt! 


11:45 Carole in der Viergang V1

Nun ist auch unsere zweite jugendliche Reiterin die Vorentscheidung im Viergang V1 geritten.

 

Carole Herrtisch mit Höfðingi frá Sælukoti erreicht mit einer Gesamtnote von 6,00 den 14. Platz, unter den jungen Reitern erreicht sie derzeit den 5. Platz.

Sie erhielt von Richtern folgende Noten: 6,1 - 6,0 - 6,2 - 5,9 - 5,3.


"Wir haben unseren Weg gefunden"

Anstatt in die Sonne müssten wir jetzt unsere Bäuche in den Regen halten wenn uns langweilig wäre. Aber dem ist Gottseidank nicht so ;-) Sylvia hatte gerade das Team Kronshof zu Gast um ihnen ein paar Fragen zu stellen. Immerhin sind Stefan und Frauke Schenzel gleich mit 5 Pferden am Start hier in Oirschot - 3 in der Zucht und 2 im Sport. Wir wissen schon welcher Weg ihrer Meinung nach zu diesem Erfolg führt - ihr müsst euch leider noch ein wenig gedulden. 


10:45 Johanna im Viergang V1

Die Vorentscheidung von der Viergangprüfung V1 ist in vollen Gang. Aktuell befinden wir uns im dritten Block.

 

Unsere junge Reiterin Johanna Wallnsdorfer mit Hjörtur frá Feti hat ihre Prüfung bereits absolviert.

 

Für ihren Ritt hat sie von den Richtern folgende Noten bekommen: 6,3 - 6,3 - 5,8 - 5,9 - 6,4. Mit einer Gesamtnote von 6,17 belegt sie nach dem zweiten Block Platz 7. 

 

Hier geht es zu den aktuellen Ergebnissen

 

 


BREEDING - Änderung der Zeiten

Für alle Live-Streamer - die Zeiten für die Reiteigenschaften der Zuchtpferde haben sich geändert.

 

Dienstag

18,45 Uhr Reiteigenschaften 5-jährige 1.Rd

 

Mittwoch

8,45 Uhr Reiteigenschaften 6-jährige 1.Rd

18,30 Uhr Reiteigenschaften 7-jährige 1.Rd

 


Guten Morgen aus Oirschot!

 

Die ersten begeisterten Pfiffe und Applaus sind bereits zu hören. Der V1 ist gestartet und die erste Reiterin Frederikke Bogeblad Larsen aus DK hat ihren Viergang soeben beendet.

 

Das Wetter ist heute im Gegensatz zu gestern, an dem es erstaunlich heiß war, kühl und es soll ab ca 10.00 Uhr zu regnen beginnen. Die Prozentuelle Wahrscheinlichkeit steigt über den Tag auf 100%. Wir werden also sehen, wie Ross und Reiter mit diesen Bedingungen klar kommen.

 

Wir werden jetzt das Geschehen rund um den Viergang beobachten, euch die Reitblöcke zusammenfassen und dazwischen das eine oder andere Interview mit spannenden Personen führen!

 

 

 


Montag 07.08.2017, 20:30 - Starterlisten V1

Das letzte freie Training ist vorbei und morgen starten die Bewerbe auf der Ovalbahn. 

 

Bevor wir uns für heute verabschieden, gibt es hier noch die Starterlisten für die morgige Vorentscheidung in der Viergangprüfung V1.