Donnerstag, 10.08.2017


22:00 Carina und Höski erfolgreich in der PP1

Der neue Weltmeister in der PP1 Magnus Skúlason rast mit seiner selbst gezogenen Stute Valsa från Brösarpsgården gebiss- und baumlos zur neuen Weltbestmarke von 9,09. 

 

Carina Mayerhofer-Piber und Frami von St. Oswald konnten bei der heutigen Passprüfung mit Noten von bis zu 8,0 für die Passqualität glänzen. Damit wurde sie mit einer Gesamtnote von 7,67 mit einem vierten Platz belohnt. 

Auch Höski und Aron hatten starke Läufe und erreichten damit den 6. Platz. Lisa Förster und ihr Erill erritten den 12. Platz. 

 

Daniela Pogatschnig mit Effekt zeigte uns zwei schöne Läufe mit Noten bis zu 7,5 für die Passqualität. Bei Lena und Nina sind die Pferde leider je in einem Lauf galoppiert. 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten und die schönen Leistungen! 

01: 162 Magnús Skúlason [SE] - Valsa från Brösarpsgården [SE2009210614] 9,09

 1ST 8,5 - 8,5 - 8,5 - 8,5 - 7,9  

 

  2ND 9,0 - 9,0 - 8,5 - 9,0 - 8,1  

02: 159 Guðmundur Einarsson [WC] [SE] - Sproti frá Sjávarborg [IS1997157245] 8,54

  1ST 8,0 - 8,5 - 8,5 - 6,5 - 8,1  

  2ND 7,5 - 8,5 - 8,5 - 7,5 - 8,1  

03: 017 Teitur Árnason [WC] [IS] - Tumi frá Borgarhóli [IS2001158801] 7,71

  1ST 7,0 - 7,5 - 7,0 - 6,5 - 8,3  

  2ND 7,5 - 7,0 - 6,5 - 6,0 - 8,2  

04: 024 Carina Mayerhofer-Piber [AT] - Frami von St. Oswald [AT1997160415] 7,67

  1ST 7,5 - 7,5 - 7,5 - 7,5 - 8,0  

  2ND 0,0 - 8,0 - 7,5 - 7,0 - 8,1  

05: 011 Konráð Valur Sveinsson [YR] [IS] - Sleipnir frá Skör [IS2009101486] 7,50

  1ST 8,0 - 7,5 - 7,5 - 3,5 - 8,2  

  2ND 7,5 - 7,5 - 7,0 - 3,0 - 8,1  

   

06: 205 Nienke Schaafsma [NL] - Nátt frá Hefill [NL2001100016] 7,46

  1ST 7,0 - 7,0 - 7,5 - 6,0 - 8,4  

  2ND 6,0 - 7,5 - 7,5 - 7,0 - 8,8  

07: 027 Höskuldur Aðalsteinsson [AT] - Aron vom Wotanshof [DE2002134469] 7,38

  1ST 6,5 - 8,0 - 7,0 - 4,5 - 8,1  

  2ND 5,5 - 7,0 - 8,0 - 4,0 - 8,3  

08: 173 Christian Indermaur [CH] - Máttur frá Torfunesi [IS2002166211] 7,29

  1ST 7,5 - 7,5 - 7,0 - 5,5 - 8,7  

  2ND 7,5 - 7,5 - 7,0 - 6,0 - 8,9  

09: 153 Daníel Ingi Smárason [SE] - Hulda från Margaretehof [SE2002201834] 7,29

  1ST 6,0 - 7,0 - 7,0 - 5,0 - 8,5  

  2ND 6,5 - 7,0 - 7,0 - 6,0 - 8,3  

10: 018 Þórarinn Eymundsson [IS] - Narri frá Vestri-Leirárgörðum [IS2006135469] 7,25

  1ST 7,5 - 7,0 - 6,5 - 6,0 - 8,7  

  2ND 7,0 - 7,0 - 6,5 - 6,0 - 8,6  

   

11: 196 Annefloor Bouman [NL] - Kná frá Kálfsstöðum [IS2003258591] 7,21

  1ST 6,5 - 7,5 - 6,5 - 5,5 - 8,6  

  2ND 6,5 - 7,0 - 7,0 - 6,5 - 8,7  

12: 109 Lisa Drath [DE] - Bassi frá Efri-Fitjum [IS2007155050] 7,17

  1ST 6,0 - 6,5 - 7,0 - 5,5 - 8,5  

  2ND 5,5 - 7,0 - 7,0 - 5,0 - 8,2  

13: 031 Lisa Förster [AT] - Erill frá Miðsitju [IS2005158844] 7,09

  1ST 5,5 - 7,5 - 6,0 - 2,0 - 8,1  

  2ND 6,0 - 8,0 - 6,5 - 4,5 - 8,1  

14: 056 Hans-Christian Løwe [DK] - Eldjárn fra Vivildgård [DK2006107188] 6,88

  1ST 7,0 - 7,0 - 6,5 - 5,5 - 9,2  

  2ND 6,0 - 7,0 - 8,0 - 5,0 - 8,7  

15: 114 Vicky Eggertsson [DE] - Salvör vom Lindenhof [DE2006241246] 6,75

  1ST 8,0 - 7,5 - 7,5 - 6,5 - 8,7  

  2ND 0,0 - 8,0 - 7,5 - 0,0 - 8,1


Die Vorausscheidung des Tölt T1 ist abgeschlossen. Im A-Finale am Sonntag sehen wir folgende Reiter die sich, gemeinsam mit dem Aufsteiger aus dem B-Finale um das Tölthorn reissen werden. Wenn das kein kleines Filmchen wert wird weiß ich auch nicht! 

A-Finale Tölt T1

01: 009 Jakob Svavar Sigurðsson [IS] - Gloría frá Skúfslæk [IS2008282582] 8,57

  PREL 8,5 - 8,7 - 9,0 - 8,0 - 8,5  

02: 005 Guðmundur Friðrik Björgvinsson [WC] [IS] - Straumur frá Feti [IS2008186917] 8,07

  PREL 7,8 - 8,0 - 8,5 - 8,2 - 8,0  

03: 010 Jóhann R. Skúlason [IS] - Finnbogi frá Minni-Reykjum [IS2010158040] 8,03

  PREL 8,0 - 8,3 - 7,8 - 7,7 - 8,5  

04: 142 Nils Christian Larsen [NO] - Viktor fra Diisa [DK2004103659] 8,00

  PREL 8,3 - 8,0 - 7,7 - 7,7 - 8,3  

05: 156 Erlingur Erlingsson [SE] - Herjólfur frá Ragnheiðarstöðum [IS2006182570] 7,93

  PREL 8,0 - 8,0 - 7,8 - 7,8 - 8,0

A-Finale Young Riders

01: 112 Olivia Ritschel [YR] [DE] - Alvar frá Stóra-Hofi [IS2007186005] 7,70

  PREL 8,0 - 7,5 - 7,8 - 7,2 - 7,8

02: 063 Sarah Rosenberg Asmussen [YR] [DK] - Jósep frá Skarði [IS2002186755] 7,00

  PREL 7,2 - 6,8 - 6,8 - 7,2 - 7,0

03: 168 Yrsa Danielsson [YR] [SE] - Hector från Sundsby [SE2005104784] 6,83

  PREL 6,7 - 7,0 - 6,7 - 6,8 - 7,0

04: 158 Filippa Helltén [YR] [SE] - Máni frá Galtanesi [IS2003155005] 6,60

  PREL 6,8 - 6,8 - 6,3 - 6,5 - 6,5

05: 004 Finnbogi Bjarnason [YR] [IS] - Randalín frá Efri-Rauðalæk [IS2006265494] 6,43

  PREL 6,7 - 6,3 - 6,7 - 6,0 - 6,3


16:40 Jakob Svavar rollt das Feld von hinten auf

Er kam, sah und sieg.... so weit wollen wir noch nicht gehen, aber Jakob Svavar Sigurdsson startete als letzter Reiter in die T1 und legte mit seiner Stute Gloria fra Skufslaek (V: Glymur frá Árgerði

M: Tign frá Hvítárholti) eine Glanzleistung hin. Das Publikum war begeistert und offensichtlich auch die Richter. Mit 8,57 Punkten (8,5 - 8,7 - 9,0 - 8,5) übernimmt Jakob die Führung! Til hamingju!


16:15 Uhr: Johanna souverän bei ihrem ersten WM T1

Unsere erst 16-jährige Johanna Wallnsdorfer hat ihre erste T1 Weltmeisterschafts-Prüfung souverän gemeistert. Sie reitet Hjörtur, den ihr Michaela Auinger zur Verfügung gestellt hat, erst die erste Saison - und das gleich zwischen den ganz großen Namen der Szene! Wir gratulieren dir ganz herzlich zu 5,43 Punkten. Das Video anbei.

Irene Reber hat ihre Prüfung mit dem amtierenden Weltmeister  dieser Prüfung - Thokki frá Efstu-Grund - und Elvis Presley Begleitung ebenfalls abgeschlossen. Mit 7,77 Punkten reiht sie sich auf Platz 4 ein. 

 

Die heikle Frage: "Warum kauft man einen Weltmeister?" hat sie uns im Interview unglaublich sympathisch und freundlich beantwortet. Wir hätten mit vielem gerechnet aber nicht mit dieser Antwort! Ihr müsst euch bis zur Auflösung leider noch ein bisschen Gedulden. IIÖ is coming soon! 


15:45 Impressionen Töltprüfung T1

Johanna Beuk und Merkur vom Birkenlund haben dem Publikum einen sehr schönen Ritt gezeigt. Mit einer Note von 7,63 ist sie damit aktuell auf Platz 8. 

 

Eyjólfur Þorsteinsson der Isländer, der seit heurigem Jahr für Schweden startet, reiht sich mit seinem Pferd Háfeti frá Úlfsstöðum mit einer Note von 7,57 hinter Johanna Beuk auf Platz 9 ein. 


Anna-Lisa & Naddur

Anna-Lisa und ihr Naddur wurden für ihre schöne Prüfung mit Noten von 6,5 - 7,2 - 7,0 - 7,0 - 6,8 und einer Gesamtnote von 6,93 belohnt. Damit reiht sich Anna-Lisa auf Platz 12 ein. 

 

Herzlichen Glückwunsch! Als nächstes drücken wir Johanna die Daumen. 


14:30 Nils Christian Larsen durchbricht 3-fach Führung der Isländer

Der Norweger Nils Christian Larsen reiht sich mit einer Gesamtnote von 8,00 auf den dritten Platz, nach Guðmundur Friðrik Björgvinsson und Johann Skúlason, ein und durchbricht die 3-fach Führung der isländischen Mannschaft. 

 

Die junge Reiterin Olivia Ritschel mit ihrem Pferd Alvar frá Stóra-Hofi aus Deutschland übernimmt die Führung bei den Jungen Reitern mit einer Gesamtnote von 7,70. 

 

01: 005 Guðmundur Friðrik Björgvinsson [WC] [IS] - Straumur frá Feti [IS2008186917] 8,07

  PREL 7,8 - 8,0 - 8,5 - 8,2 - 8,0  

02: 010 Jóhann R. Skúlason [IS] - Finnbogi frá Minni-Reykjum [IS2010158040] 8,03

  PREL 8,0 - 8,3 - 7,8 - 7,7 - 8,5  

03: 142 Nils Christian Larsen [NO] - Viktor fra Diisa [DK2004103659] 8,00

  PREL 8,3 - 8,0 - 7,7 - 7,7 - 8,3  

04: 003 Ásmundur Ernir Snorrason [IS] - Spölur frá Njarðvík [IS2006125765] 7,73

  PREL 8,0 - 8,5 - 7,7 - 7,5 - 6,8  

05: 112 Olivia Ritschel [YR] [DE] - Alvar frá Stóra-Hofi [IS2007186005] 7,70

  PREL 8,0 - 7,5 - 7,8 - 7,2 - 7,8

 

Bald erwartet uns der Ritt von Anna-Lisa Dorsch mit Naddur vom Schluensee!


12.00 Breeding - Endresultat 5-jährige Stuten und Hengste

And the winner is....

 

Terna frá Kleiva (V: Tigull fra Kleiva/M: Ösp fra Skarholt) bei den Damen und Grani fra Torfunesi (V: Korgur fra Ingolfshvoli/M: Röst fra Torfunesi) bei den Herren!

 

Die erst 5-jährige Fuchsstute konnte mit Tölt und Form unter dem Reiter punkten. Sie erhielt dafür letztendlich die 9. Ein starkes Gesamtpaket mit schönem Gebäude 8,57 Punkten und 8,35 Reiteigenschaften. 

 

Mit ganz knappen Vorsprung ging der Sieg an den Mausfalben Grani, der mit seinem starken Pass die Zuchtrichter überzeugen konnte und dafür die 9,5 erhielt. Im Gegensatz zu Terna, die sich bei der WM deutlich gesteigert hat , liegt Grani mit 8,36 Gesamtpkt. unter seinem bisherigen Wert. Bereits im Juni 2017 konnte er mit einer Eigenleistung von 8,88! RE überzeugen und erhielt die Gesamtnote von 8,58. Trotz allem hat es doch gereicht für den Sieg.

 

Wir gratulieren den Besitzern und Züchtern ganz herzlich zu dem Sieg!

Gemeldete Pferde dieser Zuchtveranstaltung Exter. Reiteig. Gesamt. Vorsteller      

 

STUTEN

SE2012204590 Hera från Backome

 

 

8.34

 

 

8.38

 

 

8.37

 

 

Vignir Jónasson

     
IS2012235846 Buna frá Skrúð 8.28 8.47 8.39 Björn Haukur Einarsson      
NO2012202078 Terna fra Kleiva 8.57 8.35 8.44 Erlingur Erlingsson      
DE2012234220 Sóley von der Rehwiese 8.16 8.22 8.2 Bergþór Eggertsson      
DK2012200461 Kæra fra Slippen 8.31 8.38 8.35

Jóhann Rúnar Skúlason

 

 

     

HENGSTE

DK2012100113 Skinfaxi fra Lysholm

 

8.22

 

8.41

 

8.34

 

Søren Madsen

     
NO2012102129 Viljar fra Kval 8.11 8.13 8.12 Vignir Jónasson      
SE2012104116 Hróður från Gröna Gången 8.5 7.84 8.1 Erlingur Erlingsson      
DE2012134043 Klakkur vom Kronshof II 8.29 8.04 8.14 Frauke Schenzel      
IS2012166201 Grani frá Torfunesi 8.11 8.53 8.36 Sigurður Vignir Matthíasson      
         

12:00 T1 - Führungswechsel

Die T1 läuft und soeben musste Jo Skulason die Führung an Guðmundur Friðrik Björgvinsson [WC] auf Straumur frá Feti abgeben. Mit 8,07 Punkten setzt er sich an die Spitze.

 

Unser gern gesehener Gast aus der Schweiz Oliver Egli pilotierte seinen Dengsi wie gewohnt souverän durch die Ovalbahn und liegt aktuell auf dem 5 Rang mit 7,07 Punkten.

 

Patricia Flaming mit Etna fra Steinnesi hat sich selber "eliminiert". Die beiden hatten von Beginn an Probleme mit einer Rolle und bekamen es nicht wirklich in den Griff. Patricia hat die Prüfung abgebrochen - eine sportliche Entscheidung im Sinne des Pferdes. Auch Pierre Sandsten Hoyos hatte Pech mit seinen Tempounterschieden.

 

Jetzt ist Mittagspause - Mahlzeit!

Hier noch als Impression das starke Tempo Tölt vom aktuell Führenden Guðmundur Friðrik Björgvinsson

POS # RIDER / HORSE TOT
01: 005 Guðmundur Friðrik Björgvinsson [WC] - Straumur frá Feti 8,07
    PREL 7,8 - 8,0 - 8,5 - 8,2 - 8,0  
02: 010 Jóhann R. Skúlason - Finnbogi frá Minni-Reykjum 8,03
    PREL 8,0 - 8,3 - 7,8 - 7,7 - 8,5  
03: 003 Ásmundur Ernir Snorrason - Spölur frá Njarðvík 7,73
    PREL 8,0 - 8,5 - 7,7 - 7,5 - 6,8  
04: 139 Martin Rønnestad - Yggdrasil fra Midtlund 7,33
    PREL 7,8 - 7,2 - 6,8 - 7,8 - 7,0  
05: 183 Oliver Egli - Dengsi frá Selfossi 7,07
    PREL 6,5 - 6,7 - 7,2 - 7,3 - 7,3  
       
06: 052 Dennis Hedebo Johansen - Kolfaxi frá Blesastöðum 1A 6,77
    PREL 6,7 - 7,2 - 6,8 - 6,8 - 6,7  
07: 061 Rasmus Møller Jensen - Garpur frá Kjarri 6,63
    PREL 6,5 - 6,5 - 6,7 - 6,7 - 6,8  
08: 004 Finnbogi Bjarnason [YR] - Randalín frá Efri-Rauðalæk 6,43
    PREL 6,7 - 6,3 - 6,7 - 6,0 - 6,3  
09: 103 Jana Köthe - Fannar frá Kvistum 6,37
    PREL 6,5 - 6,3 - 6,3 - 6,2 - 6,7  
10: 054 Frederikke Bøgeblad Larsen [YR] - Veigur frá Eystri-Hól 6,33
    PREL 6,3 - 5,8 - 6,2 - 6,5 - 6,7  
       
11: 123 Jemimah Adams - Noi från Brösarpsgården 6,27
    PREL 6,2 - 5,5 - 6,5 - 6,3 - 6,3  
12: 110 Lucie Maxheimer [YR WC] - Krummi frá Dalsholti 5,97
    PREL 6,2 - 6,0 - 5,7 - 5,3 - 6,2  
13: 143 Steinar Clausen Kolnes [YR] - Þráður frá Þúfu í Landeyjum 5,63
    PREL 5,3 - 5,7 - 5,5 - 5,7 - 5,7  
14: 206 Tom Buijtelaar - Hausti van ´t Groote Veld 5,60
    PREL 5,3 - 5,5 - 5,5 - 6,2 - 5,8  
15: 124 Mike Adams - Kafteinn frá Kommu 5,40
    PREL 5,7 - 5,3 - 5,2 - 5,0 - 5,7  
       
16: 040 Cecile Jacobs [YR] - Dugur frá Hjálmholti 5,10
    PREL 4,7 - 5,0 - 4,8 - 5,7 - 5,5  
       
--- 129 Patricia Fleming - Etna frá Steinnesi ELIMINATED
    PREL 0,0 - 0,0 - 0,0 - 0,0 - 0,0  
--- 164 Pierre Sandsten Hoyos [YR WC] - Geisli frá Svanavatni ELIMINATED
    PREL 0,0 - 0,0 - 0,0 - 0,0 - 0,0  
--- 057 Jón Stenild - Eilífur fra Teglborg Withdrawn
--- 197 Artemisia Bertus - Korgur frá Ingólfshvoli Withdrawn

11:00 Isländische Doopelführung in der T1

Aktuell führt Johann Skúlason mit seinem Schimmelhengst Finnbogi frá Minni-Reykjum mit einer Gesamtnote von 8,03 vor Àsmundur Ernir Snorrason auf dem Rappen Spölur frá Njarðvík mit einer Note von 7,73.

 

Gegen 14.40 Uhr startet Anna-Lisa Dorsch mit Naddur vom Schluensee und gegen 15:35 Uhr Johanna Wallnsdorfer mit Hjörtur frá Feti. 

 


10:15 Starterlisten T1 und PP1

In 15 Minuten startet auf der Ovalbahn die Vorentscheidung der Töltprüfung T1. Daher gibt es für euch noch die Startlisten für die T1 und die Passprüfung PP1 heute um 18:45 Uhr. 

9:30 Impressionen Reiteigenschaften der 7-jährigen Stuten und Hengste


Vielen Dank Brini für die Bilder - etwas viel weiß zu sehen..... :-)

 

Hier noch der aktuelle Stand nach der ersten Reiteigenschaft.

Brini und ihr schwaches Herz

Wir sitzen so in stiller Eintracht auf der Tribüne und beobachten das Geschehen rund um die Zuchtpferde. Die 7-jährigen Hengste sind an der Reihe. Ein imposanter Schimmel taucht auf der Zuchtbühne auf - Bjartmar fra Nedre Sveen aus Norwegen. Und Brini fällt fast vom Sitz runter. "Des is mei Schritt, i hob mi grad unsterblich verliebt"!

Die Note für den Schritt tut ihr übriges dazu...... 9,5 for WALK!

9:00 Guten Morgen aus dem Pressezelt/Oirschot

Gestern Abend hatten wir noch einen wichtigen Termin - Stimmungsbarometer Test im Partyzelt. Auf Grund dessen müssen wir euch leeeider erst heute die gestrigen Zuchtergebnisse samt Impressionen nachliefern. 66% der PR-Tanten sind abgestürzt, die restlichen 34% - sprich vernünftigen - Prozent konnten aber schlimmeres verhindern. Nähere Details werden an dieser Stelle nicht verraten. Nur soviel - die Musik war sehr gut und so mancher ( (Pass) Star hat die Tanzfläche gerockt und die Mädels mitten drunter.

 

Heute sitzen alle wieder fit und "munter" an ihren Plätzen und bald geht es los mit den Vorentscheidungen in der T1. Die Startliste folgt.

 

Aktuell läuft die zweite Runde der Reiteigenschaften für die 5-jährigen Stuten und Hengste. Bei den Hengsten führt der Korgur Sohn Grani fra Torfunesi (811/8,45=8,31). Bei den Stuten liegt Terna fra Kleiva (8,57/8,35=8,44) in Führung. Entscheidung folgt!

 

Wir wünschen euch und uns viele spannende Bewerbe und vor allem unseren Reitern viel Glück und Spaß in den Bewerben. UND heute ist Passtag - endlich! Zu später Stunde, genau um 18:45 geht es mit der Passprüfung los. Wir erwarten mit einer starken Passmannschaft gute Läufe. Drückt die Daumen!!

 

 

9:00 Breeding - Zeitplan Reiteigenschaften 5-jährige